SbZ-Archiv - Stichwort »Tokana«

Zur Suchanfrage wurden 124 Zeitungsseiten gefunden.

Seite 2 von 13 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] · · >|

Folge 9 vom 10. Juni 2015, S. 27

[..] sich gut selbst zu verköstigen und preiswert zu übernachten. Organisiert wurde das Ganze von unserem Sangesbruder Wido Fleischer, welcher uns am Ankunftstag mit einer herrlichen, selbst zubereiteten Tokana empfing. Auch sonst erwies er einen guten Überblick, was das ganze Geschehen anbelangt, und dadurch lief alles reibungslos und angenehm ab. Die ersten zwei Tage wurde viel gesungen, gegessen und getrunken. Mit Akkordeonbegleitung, auch durch Wido, wurden Volks-, Seemannsli [..]

Folge 5 vom 31. März 2015, S. 6

[..] übrigens Auflachen und begeisterter Beifall während des Nachmittags. In der Mittagspause sorgte Hilde Juchum wieder einmal für eine riesige Überraschung, wobei das Wort riesig sich vor allem auf den TokanaTopf bezieht. Mit selbst gebackenem Brot und herrlichem, eingelegtem Kraut schmeckte das alles wie ein Gedicht ­ ein siebenbürgisch-sächsisches! Wieder einmal erwies sich die Mittagspause zu kurz für manches geplante persönliche Gespräch. Früh trafen am Nachmittag die erste [..]

Folge 18 vom 20. November 2013, S. 24

[..] der anderen die ersten Neuigkeiten aus. Als es um . Uhr zum Mittagessen läutete, staunten einige der über Gäste nicht schlecht: Fleißige Helfer und Helferinnen stellten Schüsseln mit leckerer Tokana auf den Tisch. Dazu gab es frisch eingehobeltes Sauerkraut, Salzgurken und frisches Brot. Da lief natürlich allen das Wasser im Mund zusammen. Um . Uhr startete der offizielle Teil. Dietmar Gärtner stellte Teile seiner Ahnenforschung vor, erzählte interessante Details [..]

Folge 3 vom 25. Februar 2013, S. 21

[..] ten. Irgendwann haben die Männer beschlossen, einen eigenen Männerabend zu organisieren, den es nun schon seit mehr als zehn Jahren gibt. Zuhause, im Hobbyraum, im Schrebergarten wird gegrillt oder ,,Tokana" gemacht, Wurst oder ein Hase gebraten. Es sind immer gesellige Abende. Indes haben sich die Frauen auch zu einem Frauenabend zusammengefunden; dabei gehen sie meistens in eine Wirtschaft zum Essen, Trinken, Ratschen. Diese Termine werden immer gerne wahrgenommen. wur [..]

Folge 19 vom 30. November 2012, S. 28

[..] junger Siebenbürger zum dritten Mal einen siebenbürgischen Tag im evangelischen Gemeindehaus in Illingen. Zur Begrüßung gab es Pali, Strudel und Hanklich, zum Mittagessen Nudelsuppe mit Geflügel und Tokana (Rindergulasch mit Kartoffeln). Nach der Ansprache des Vorsitzenden Michael Klein gab es Kaffee und siebenbürgisches Kleingebäck. Anschließend sang der Chor unter der Leitung von Frau Werner mehrere Lieder. Gudrun und Elfe Klein lasen Gedichte vor. Danach trat die Kinderta [..]

Folge 13 vom 10. August 2012, S. 25

[..] n Abstand, denn die Gefahr bestand, dass die Buben ihnen den Tschako klauten und sich stolz an den Gürtel hängten. Mit vollen Taschen und Körben landeten dann alle im Saal, wo ihre Mütter eine gute ,,Tokana" vorbereitet hatten. Am Sonntag stieg dann die große Feier. Das ganze Dorf versammelte sich im Saal. Die Blasmusik spielte zum Tanz auf. Die älteren Leute saßen an den Seiten, in der Mitte tanzten die Kinder. Der Blasimann sorgte dafür, dass die Buben die Mädels zum Tanz a [..]

Folge 11 vom 10. Juli 2012, S. 12

[..] te, kam ein Fußballspiel zustande, das auch einige Zuschauer fand. Für das Abendessen hatten vier fleißige Helfer den ganzen Tag in der Küche gestanden, um die hungrigen Münder mit einer phänomenalen Tokana zu stopfen, was mit einem tosenden Applaus belohnt wurde. Noch vor Einbruch der Dunkelheit kamen alle Jugendlichen am Lagerfeuer zusammen, um mit den eigens für dieses Jugendtreffen angefertigten Liederheften gemeinsam zu singen. ,,Rote Rosen", ,,Wahre Freundschaft" oder , [..]

Folge 15 vom 30. September 2011, S. 6

[..] r bestimmten Mundart einem diffusen Mischdialekt vorzuziehen, meinte Hanni Markel denn auch als Fazit. Die Mittagspause darf nicht unerwähnt bleiben. Hier hatte sich Doris Hutter mit einer herrlichen Tokana selbst übertroffen und Hilde Juchum dazu ein wunderbar duftendes, selbstgebackenes Brot beigesteuert. Und zum Kaffee fand Hilda Femmigs ,,Neudorfer Hanklich" begeisterten Zuspruch. Als die Nachmittagsveranstaltung um . Uhr begann, waren die für Zuhörer bereitgestellten [..]

Folge 3 vom 20. Februar 2011, S. 9

[..] ute, aber trotzdem in einer anderen Kultur. Alle sind eigentlich gleich, aber doch anders? Ja, jeder war irgendwie anders. Aber jeder wusste, was Fettbrot mit Zwiebel ist und wie es schmeckt, wie die Tokana schmeckt. Jeder wusste es! Es war so: Alle haben zusammengehört, aber irgendwie waren doch alle anders. findet das Jugendlager in Kanada statt! Was sind deine Worte an die Jugendlichen da draußen, die noch nie bei einem Jugendlager dabei waren? Kanada ist so ein schön [..]

Folge 3 vom 20. Februar 2011, S. 20

[..] en die fleißigen Helfer und Helferinnen den Saal und stellten die Tische auf. Die Frauen und Mädchen machten Krautwickel, die in drei große Kochtöpfe geschichtet wurden. Zur Stärkung bekamen alle Tokana. Am Samstag hatten die Organisatoren für . Uhr eingeladen, da es um . Mittagessen gab. Die Gäste kamen alle pünktlich. Karl Gärtner sprach ein paar Grußworte und anschließend das Tischgebet. Ilse Thellmann las ein Faschingsgedicht von Karl Gärtner vor. Der älteste [..]

Seite 2 von 13 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

4. Dezember 2019
11:00 Uhr

20. Ausgabe vom 15.12.2019
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« November 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz