Ausstellung Hinterglasikonen

(26.10.2018-28.04.2019)

Baden-Württemberg

Das Siebenbürgische Museum Gundelsheim zeigt vom 27. Oktober 2018 bis 28. April 2019 die Sonderausstellung „Himmelsfenster. Rumänische Hinterglasikonen aus Siebenbürgen“. Die Vernissage der von Dr. Markus Lörz kuratierten Ausstellung findet am 26. Oktober um 18.00 Uhr statt. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, Feiertage 11.00-17.00 Uhr.
Im durch ethnische wie konfessionelle Vielfalt geprägten Siebenbürgen entstand ein einzigartiger Ausdruck orthodoxer Volksfrömmigkeit – die Hinterglasikonen. Siebenbürgen war ab dem 18. Jahrhundert die erste Kulturlandschaft, in der Ikonen nach den Regeln der ostkirchlichen Tradition in der Form westlicher Hinterglasbilder hergestellt wurden. Somit verschmolzen hier byzantinische und lateinische Traditionen des Andachtsbilds auf einzigartige Weise. Die rumänischen Hinterglasikonen sind als Zeugnisse echter Volkskunst gleichsam Fenster in eine andere, himmlische Wirklichkeit, die in ihren Motiven und ihrer Farbenpracht Lebensfreude und tief empfundene Frömmigkeit vereinen. Als Vorschau auf das neue Schaudepot zur Glassammlung des Museums widmet sich die Sonderausstellung „Himmelsfenster“ nochmals eingehend dem reichen Sammlungsbestand. Zur Ausstellung, die durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert wird, werden Führungen und Workshops angeboten.

Ort: Siebenbürgisches Museum, Gundelsheim

Veranstalter: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim

Schlagwörter: Ausstellung, Ikonen, Glaskunstwerk

In Terminkalender einfügen

Aktueller Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage werden zur Zeit viele Veranstaltungen abgesagt. Bitte erkundigen Sie sich ggf. beim Veranstalter, ob diese Veranstaltung stattfindet.

Erweiterte Terminsuche: filtern bzw. durchsuchen Sie die Termine nach bestimmten Kriterien.