Ausstellung von Sunny Copony in Karlsfeld

(14.03.2019-27.04.2019)

Bayern

Die Kronstädterin Sunny Copony stellt ihre Bilder unter dem Titel „Bücherbaum“ in der nordwestlich von München gelegenen Bücherei Karlsfeld, Rathausstraße 73, vom 14. März bis 27. April aus. Bei der Vernissage am Donnerstag, den 14. März, um 19.00 wird Frau Copony in einem Künstlergespräch Antworten auf Fragen zu ihren Motiven, Arbeitsweise und Techniken geben. Die Künstlerin sagt: „Gedanken malen oder Bilder ausdenken, in Bildern denken – das Zusammenspiel von Farbe, Form und Inhalt ergibt erst ein Ganzes.“ Sunny Copony malt seit den 1980er Jahren und hatte bisher drei Ausstellungen mit Bildern und Objekten sowie zwei Fotoausstellungen. Die Ausstellung in Karlsfeld zeigt etwas verfremdete Realität, z.B. „Bücherbaum“ oder „Blaue Berge“, abstrakte Spielereien, z.B. „Schrift 5“, oder Bilder mit einer Aussage, einem Anliegen, z.B. „Lemminge“. Die ausdrucksstarken Bilder sind heiter und nachdenklich zugleich, regen einerseits zur Meditation an, können aber auch einfach nur genießend betrachtet werden.
Die Öffnungszeiten der Ausstellung: Dienstag bis Freitag, 12.00-18.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Ort: Bücherei Karlsfeld, Rathausstraße 73

Schlagwörter: Ausstellung, Malerei

In Terminkalender einfügen

Aktueller Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage werden zur Zeit viele Veranstaltungen abgesagt. Bitte erkundigen Sie sich ggf. beim Veranstalter, ob diese Veranstaltung stattfindet.

Erweiterte Terminsuche: filtern bzw. durchsuchen Sie die Termine nach bestimmten Kriterien.