TV-Tipp: Tatort: Mia san jetz da wo's weh tut

(12.03.2019) 22:00 - 23:30 Uhr

Deutschland

NDR Fernsehen, Dienstag, 12. März, 22:00 bis 23:30
Tatort: Mia san jetz da wo's weh tut
Manchmal läuft alles anders. Eigentlich war der Mord an einer jungen rumänischen Prostituierten ein Routinefall, der geständige Mörder schnell gefunden und verurteilt. "Milieu, Ivo, schon mal gehört: Er blau, braucht Geld, sie plärrt, Ende", meint Leitmayr, aber Batic ist unruhig. Zwei Tage später haben sie nicht nur eine Reihe von Ermittlungsfehlern am Hals, sondern eine Tragödie losgetreten, die einen Menschen nach dem anderen mit sich reißt. Ein Jubiläumstatort mit einem Fall, bei dem sich die Polizei besser rausgehalten hätte.

Quelle: Pressetext des Senders

Veranstalter: NDR Fernsehen

Schlagwörter: TV, Medien

In Terminkalender einfügen

Aktueller Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage werden zur Zeit viele Veranstaltungen abgesagt. Bitte erkundigen Sie sich ggf. beim Veranstalter, ob diese Veranstaltung stattfindet.

Erweiterte Terminsuche: filtern bzw. durchsuchen Sie die Termine nach bestimmten Kriterien.