Weißenburger Kunsttage mit Gerhild Wächter

(28.09.2019-29.09.2019)

Bayern

Scherenschnitte und Fotografien zeigt Gerhild Wächter in ihrer Ausstellung „Jeder hat sein Päckchen zu tragen“ bei den 6. Weißenburger Kunsttagen am 28. und 29. September. Im Gemeindehaus St. Andreas, Pfarrgasse 5, kann an beiden Tagen jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr besichtigt werden, was für „Päckchen“ der aus Kronstadt stammenden Künstlerin in den vergangenen Monaten im Rahmen einer Kunstaktion zugeschickt worden sind bzw. was für eine Installation sie daraus gemacht hat. Zum Abschluss der Aktion zelebriert Dekanin Ingrid Gottwald-Weber in dem von Gerhild Wächter gestalteten Raum am 29. September um 18.00 Uhr einen Gottesdienst.

Ort: Gemeindehaus St. Andreas, Pfarrgasse 5, Weißenburg

Schlagwörter: Ausstellung, Gottesdienst

In Terminkalender einfügen

Aktueller Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage werden zur Zeit viele Veranstaltungen abgesagt. Bitte erkundigen Sie sich ggf. beim Veranstalter, ob diese Veranstaltung stattfindet.

Erweiterte Terminsuche: filtern bzw. durchsuchen Sie die Termine nach bestimmten Kriterien.