ES REICHT !!- hier können sich die "Ewig Gestrigen" und ungarische Nationalisten austoben !

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 1 von 8 [1] [2] [3] [4] · · >|


grumpes
Erstellt am 16.04.2011, 20:20 Uhr und am 16.04.2011, 20:30 Uhr geändert.
Ratten, die das Schiff verlassen haben, nehmen es ihm übel, wenn es nicht versinkt.
(Wieslaw Brudzinski, poln. Aphoristiker, *1920, Katzenjammer)

especially for you

Ja , hier könnt ihr im Mülleimer der Geschichte wühlen, hier könnt ihr die alten Knochen ausgraben , hier bin ich Mensch hier kann ich sein: Dann legt mal los und lasst andere Menschen in Ruhe.

harz3
Erstellt am 16.04.2011, 21:40 Uhr und am 16.04.2011, 21:56 Uhr geändert.
Lieber Herr Grumpes, sie werden hier nicht schreiben, denn sie brauchen ein Publikum, vor dem sie sich aufplustern.

Leider

"Was für ein Leben", seufzte die Geschichte, die Lehrmeisterin des Lebens. "jedes Jahr ein neuer Lehrplan"

und

Die Lehrmeisterin des Lebens hat immer das Pech, von Impotenten vergewaltigt zu werden.

und

Die Geschichtsbücher wird man einst als Science-fiction betrachten können - wenn sie ein wenig mehr wissenschaftlich werden.

(Alle Zitate vom polnisch-tschechisch-jüdisch-deutschen Aphoristiker Gabriel Laub)

Joachim
Erstellt am 16.04.2011, 21:46 Uhr
oder bedrohen......

Mynona
Erstellt am 16.04.2011, 21:46 Uhr und am 16.04.2011, 21:47 Uhr geändert.
Lieber Herr Grumpes, sie werden hier nicht schreiben, denn sie brauchen ein Publikum, vor dem sie sich aufplustern.

Genau,hier werden mal wieder nur die schreiben die sich drüber aufregen....
Aber vielleicht kannman sie so hierher locken?!


harz3
Erstellt am 16.04.2011, 21:54 Uhr
"Aber vielleicht kannman sie so hierher locken?!"

Ja, und dann stopft man sie alle zusammen in einen Sack und bindet ihn zu mit einer piros-fehér-zöld-roşu-galben-şi-albastru Kordel und schmeißt sie auf den Misthaufen der Geschichte.

Zum Abschied singen wir Ihnen die letzte echte Strophe vom Siebenbürgerlied, bevor sie in der Jauche versinken.

Mynona
Erstellt am 16.04.2011, 21:56 Uhr
Zum Abschied singen wir Ihnen die letzte echte Strophe vom Siebenbürgerlied, bevor sie in der Jauche versinken.

*grins,das hab ich mir jetzt grad mal bildlich vorgestellt.

bankban
Erstellt am 16.04.2011, 22:06 Uhr
grumpes: machst du für die rumänischen Nationalisten, Ungarnhasser, Ceausesculiebhaber und -nostalgiker auch einen Thread auf? Oder sind die mit "Ewig Gestrigen" gemeint? Und was ist mit den Braunen, die es hier auch zuhauf gibt?

Mynona
Erstellt am 16.04.2011, 22:32 Uhr
@bankban,ich denke unter "Ewig Gestrigen" sind auch alle Nationalisten gemeint.

bankban
Erstellt am 16.04.2011, 22:45 Uhr
aber was denkt grumpes? :-)

osi979
Erstellt am 16.04.2011, 22:46 Uhr
Grumpes, eine tolle Idee, bloß wie erfährt man wer hier schreiben soll?

Grumpes schreibt :“ihr“, harz 3 schreibt „sie“, Mynona meint, das zunächst nur die schreiben werden, die nicht gemeint sind, dann aber auch von „sie“, Harz3 schlägt vor die letzte echte Strophe zu singen.
Ist letzte Unechte die 7-te?
7. Strophe
Siebenbürgen, süße Heimat
unser teures Vaterland!
Sei gegrüßt in deiner Schöne
und um alle deine Söhne
schlinge sich der Eintracht Band!
Bankban frägt zurecht ob auch die rumänischen Nationalisten und die Brauen gemeint sind, wobei ich meine, dass die Antwort JA wäre, wobei mir unklar ist, wen er als rum. Nationalisten und wen als Braunen erkannt hat. Im Endeffekt glaube ich, dass alle mit exotischen Meinungen sich aufgerufen fühlen sollten, hier ihre Beiträge einzubringen.

Ich fordere also jeden auf Diejenigen zu nennen, die sich hier äußern sollten und fange selbst mal an (wobei ich vorerst nur einige nennen will):
GRUMPES, HARZ3, JOACHIM, MYNONA, BANKBAN und natürlich ICH (in der Reihenfolge in der sie hier schon einen Beitrag geleistet haben).

osi979
Erstellt am 16.04.2011, 22:53 Uhr
Und nun mein Beitrag:

Alles Kake, Euer Osi.

bankban
Erstellt am 16.04.2011, 22:56 Uhr
Wer länger da ist, weiss, wer die (rumänischen) Nationalisten und wer die Braunen sind.

Joachim
Erstellt am 16.04.2011, 22:58 Uhr
Hallo Osi,
mit c bitte.
Ich möchte Dich nicht "Lehrmeistern", entschuldige bitte.
Mir ist die deutsche Rechtschreibung schlicht egal.
Aber bei diesem Wort würde ich Scheiße empfehlen.
Kake versteht niemand.

osi979
Erstellt am 16.04.2011, 23:10 Uhr
Bankban, meinen Sie, sie wissen es auch selbst? Ich glaube kaum, dass sich jemand als solchen empfindet. Die "ungarischen" auch nicht.

harz3
Erstellt am 17.04.2011, 00:14 Uhr und am 17.04.2011, 00:19 Uhr geändert.
kleine Nachhilfe:

die echte Strophe: "... und um ALLE deine Söhne"

die falsche (ja, ja, wir haben auch unsere Chauvis): "... und um alle Sachsensöhne..."

schlinge sich der EINTRACHT Band.

Und jetzt schleich ich mich.
Mit noch einem Spruch von Gabriel Laub:
Das Meer und die Geschichte machen aus der Entfernung einen monumentalen Eindruck.
Wenn man mittendrin ist, wird einem übel.

Seite 1 von 8 [1] [2] [3] [4] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz