Herrmann unterstützt höhere Spätaussiedler-Renten (DKB 2017)

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 3 von 3 |< · · [1] [2] [3]


Peter Otto Wolff
Erstellt am 19.11.2018, 09:18 Uhr und am 19.11.2018, 09:20 Uhr geändert.
Hallo Meiersox, ich sehe gerade, dass wir nach ziemlich genau einem Jahr wieder/noch immer am gleichen Thema nagen. Schon damals Leserresonanz um 4.600 Mitglieder. Auch die Ausreden des Verbandes klingen gleich hohl. Als ob CDU+CSU nicht 2/3 der Regierung stellen. Als ob die SPD auch nur einen Strohhalm ohne oder gegen die CDU/CSU bewegen könnte. Als ob der werte Herr Heil auch nur einen EURO mehr oder weniger ausgeben könnte ohne das Plazet der CDU/CSU. Man kann sich ja bewußt verzwergen, aus Verlegenheit. Oder den Bundesrat, oder eine Arbeitsgruppe vorschieben, wissend, dass das gewiss nichts bringt. Das Ergebnis ist NADA, nothing, nichts, nimic. Sicher wird es heißen, dass festzustellen sei populistisch. Ist eh egal nach dem Motto: "ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich's völlig ungeniert".

Seite 3 von 3 |< · · [1] [2] [3]

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz