6. Seminar der Siebenbürger Genealogie

Statt in den Mai zu tanzen, trafen sich die Mitarbeiter des Projektes "Siebenbürger Genealogie" zu ihrem sechsten Arbeitsseminar. Dieses fand vom 29. April bis zum 1. Mai 2011 wie immer in der Bildungs- und Begegnungsstätte "Der Heiligenhof" in Bad Kissingen statt, diesmal unter dem Motto "Sicherung der Archivalien ausgesiedelter Deutscher aus Rumänien".Die 45 Teilnehmer, die aus allen Teilen Deutschlands und aus Österreich anreisten, entzifferten gemeinsam Texte in alter Handschrift, blätterten in digitalisierten Dokumenten aus dem Genealogischen Archiv in Gundelsheim, erhielten Antworten auf viele Fragen rund um die Anwendung des Genealogieprogrammes Gen_Plus und tauschten ihre Erfahrungen sowohl im Tagungsraum als auch in der gemütlichen Weinstube aus. Die acht Teilnehmer, die diesmal zum ersten Mal dabei waren, wurden besonders herzlich begrüßt und schrittweise in die Projektarbeit eingeführt. Ein ausführlicher Bericht über diese Tagung folgt in der Siebenbürgischen Zeitung.
Fotos: Jutta Tontsch, Ines Heinicke und Gerhard Schneider

Bild Nr. 1 Bild Nr. 2 Bild Nr. 3 Bild Nr. 4 Bild Nr. 5 Bild Nr. 6
Bild Nr. 7 Bild Nr. 8 Bild Nr. 9 Bild Nr. 10 Bild Nr. 11 Bild Nr. 12
Bild Nr. 13 Bild Nr. 14 Bild Nr. 15 Bild Nr. 16 Bild Nr. 17 Bild Nr. 18
Bild Nr. 19 Bild Nr. 20 Bild Nr. 21 Bild Nr. 22 Bild Nr. 23 Bild Nr. 24
Bild Nr. 25 Bild Nr. 26 Bild Nr. 27 Bild Nr. 28 Bild Nr. 29 Bild Nr. 30
Bild Nr. 31 Bild Nr. 32 Bild Nr. 33 Bild Nr. 34 Bild Nr. 35 Bild Nr. 36
Bild Nr. 37 Bild Nr. 38 Bild Nr. 39 Bild Nr. 40 Bild Nr. 41 Bild Nr. 42
Bild Nr. 43 Bild Nr. 44 Bild Nr. 45 Bild Nr. 46 Bild Nr. 47 Bild Nr. 48
Bild Nr. 49 Bild Nr. 50 Bild Nr. 51 Bild Nr. 52 Bild Nr. 53 Bild Nr. 54
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz