Ausstellung in Dinkelsbühl: „Traditionelle Handwerkskunst trifft auf moderne Technik“

Beim Heimattag der Siebenbürger Sachsen wurde am Pfingstwochenende 2018 in Dinkelsbühl erstmals eine Ausstellung zum Thema „Traditionelle Handwerkskunst trifft auf moderne Technik“ gezeigt. Roswitha Kepp, Stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Bayern, und Christa Wandschneider, Bundesfrauenreferentin des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V., haben die Ausstellung organisiert und keine Mühe gescheut, um acht Themen mit Leben zu füllen. Sogar ein Drehbuch wurde von Roswitha Kepp extra für das Lernvideo „Siebenbürgisch-Sächsische Trachten – Pflegen, Verpacken und Aufbewahren“ geschrieben, zu sehen auf YouTube. Die Ausstellung war an zwei Standorten, innen im Konzertsaal und außen im Spitalhof, zu bestaunen; den „Handwerkern“ konnte man über die Schulter schauen und ihren Berichten zuhören.
Lesen Sie einen Bericht in der Siebenbürgischen Zeitung Online vom 17. Juni 2018.
Fotos: Hans Kepp, Hermann Depner, Maria Schneider, Annette Folkendt, Malwine Markel

Bild Nr. 1 Bild Nr. 2 Bild Nr. 3 Bild Nr. 4 Bild Nr. 5 Bild Nr. 6
Bild Nr. 7 Bild Nr. 8 Bild Nr. 9 Bild Nr. 10 Bild Nr. 11 Bild Nr. 12
Bild Nr. 13 Bild Nr. 14 Bild Nr. 15 Bild Nr. 16 Bild Nr. 17 Bild Nr. 18
Bild Nr. 19 Bild Nr. 20 Bild Nr. 21 Bild Nr. 22 Bild Nr. 23 Bild Nr. 24
Bild Nr. 25 Bild Nr. 26 Bild Nr. 27 Bild Nr. 28 Bild Nr. 29 Bild Nr. 30
Bild Nr. 31 Bild Nr. 32 Bild Nr. 33
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz