50 Jahre nach dem Schwarze-Kirche-Prozess: Tagung vom 21.-23. November 2008 in Bad Kissingen

50 Jahre nach dem „Schwarze-Kirche-Prozess“ in Kronstadt fand vom 21. bis 23. November 2008 eine Tagung mit Zeitzeugen in der Bildungs- und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen statt. 1958 waren der damalige Kronstädter Stadtpfarrer Dr. Konrad Möckel sowie mehrere Mitglieder der von ihm geleiteten kirchlichen Jugendgruppe verhaftet und zu langjähriger bis lebenslänglicher Haft verurteilt worden (die Siebenbürgische Zeitung berichtete).

Fotos: Dr. Gerald Volkmer, Peter Hönig

Die Teilnehmer der Tagung Opfer der politischen Prozesse Gruppenbild mit Zeitzeugen Teilnehmer der Podiumsdiskusion Podiumsdiskussion mit Zeitzeugen Vortrag von Prof. Dr. Andreas Möckel
Gerhard Gross Karl Dendorfer Gerhard Gross und Ernst Peter Hönig Hans Bordon Karl Dendorfer und Emil Krafft (Popescu) Pintilescu und Sindilariu
Neues Buch über den Schwarze-Kirche-Prozess Prof. Dr. Andreas Möckel Blick in den Saal Teilnehmer der Tagung in Bad Kissingen Zuhörer Günter Czernetzky
Dr. Michael Kroner
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz