Ministerpräsident Horst Seehofer empfängt Urzeln in der Bayerischen Staatskanzlei

Am "Unsinnigen Donnerstag" ist in der Bayerischen Staatskanzlei in München traditionsgemäß närrisches Treiben angesagt: Aus allen Regionen des Freistaates Bayern strömen Abordnungen der verschiedenen Faschingsvereine herbei und werden im Kuppelsaal vom Bayerischen Ministerpräsidenten und anderen Politikern empfangen! Am 11. Februar 2010 war auch eine Urzeln-Abordnung des Landesverbandes Bayern des Verbandes der Siebenbürger Sachsen dabei!
Fotos: Wiltrud Wagner

Urzelabordnung des Landesverbandes Bayern im Kuppelsaal der Bayerischen Staatskanzlei Siebenbürgische Urzeln erwarten den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Präsidenten der Faschingsvereine sprechen das Programm durch. Die Bayerische Justizministerin, Dr. Beate Merk, zeigt reges Interesse am Urzelbrauch. Im Gespräch. Die Bayerische Justizministerin, Dr. Beate Merk, im Gespräch mit der Landesvorsitzenden Herta Daniel und Zunftmeister Horst Wagner.
" ... Aber die bayerischen Gesetze müsst Ihr schon beachten - auch wenn Ihr Urzeln seid!" Der Bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner fühlt sich inmitten der Urzeln sichtlich wohl. ... da kommt mit der Guggamusik der "Weissahoarer Giggalesbronzer" Stimmung auf! ... die Krawatte des Ministerpräsidenten muss dran glauben ... ... und weg ist ein Stück Krawatte! ... Die schönen "Krawattenabscheiderinnen" hinterließen Spuren
... und auch der Landwirtschaftsministerkrawatte geht es an den Kragen ... Schwungvoller Auftritt der Jugendgarde der "Prienarria" (Prien) ... da staunen auch Politiker Dem Ministerpräsidenten scheint zu gefallen, was er hört! Ministerpräsident Horst Seehofer ist "ganz Ohr" für die Anliegen der Urzeln. ... unser kleiner Urzel ist in "mächtigen" Händen.
Urzel-Peitschenknaller Adolf Gunesch im Mittelpunkt des Geschehens Faschingseleganz ... "geschafft" ... Eine schillernde Brauchtumsfigur beäugt die Urzeln Verleihung von Orden. Begrüßung durch Staatsminister Siegfried Schneider
... im Gespräch "... und dass wir Euch besuchen kommen, beweist, dass wir Euch ehren."
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz