Geschichten von Hexen und Drachen

Mann, 60 Jahre, aus Girelsau

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (2.6 MB, Mp3, ca. 2:52 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Als der Großvater des Erzählers eines Abends aus der Schänke kam, traf er auf eine Frau, die in ein weißes Leintuch gehüllt war. Offenbar handelte es sich um eine Hexe. Und auch der Vater des Erzählers wußte noch von einem feuerspeienden Drachen zu berichten. "Heutzutage", schließt der Erzähler seinen Bericht "glaubt man nicht mehr an sowas, und es ist ja auch nicht mehr vorgekommen."

Aufnahmejahr: 1968 - Veröffentlicht am 21. Januar 2011

Schlagwörter: Sagen, Hexen, Drachen

Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.