Sprachaufnahmen aus Kleinprobstdorf

Probleme durch die Schwefelfabrik

Frau, aus Kleinprobstdorf


Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (3.7 MB, Mp3, ca. 8:02 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Eine Frau aus Kleinprobstdorf erzählt welche Arbeiten im Laufe des Jahres im Garten anfallen. Die Abgase der nahen Schwefelfabrik zerstören aber einen Großteil der Ernte. Alle Obstbäume sind durch die Abgase zerstört worden, Kartoffeln "verbrennen". Auch sonst macht der agressive Schwefel den Bewohnern der Gemeinde eine Menge zu schaffen. Ein weiteres Thema ist die Arbeitswelt. [mehr...]
Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 24. April 2011 • 1 Kommentar
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Die Geschichte vom Fuchs und vom Wolf

Frau, aus Kleinprobstdorf
Eine Frau aus Kleinprobstdorf erzählt das Märchen vom Fuchs und vom Wolf. Der Wolf und der Fuchs klettern durch ein Kellerfenster in einen mit Leckereien für eine Hochzeit gefüllten Keller und hauen sich die Bäuche voll. Der Wolf übertreibt es aber und frisst so viel, dass er nicht mehr durch das Kellerfenster flüchten kann... [Aufnahme anhören »]
3:39 Minuten, 1.7 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 24. April 2011

Gedicht "Hans uch Lis"

Frau, 36 Jahre, aus Kleinprobstdorf
Die 36-jährige Erzählerin trägt das Gedicht "Hans uch Lis" vor. Zum Inhalt: Ein Ehepaar streitet sich in einem fort, beide glauben, selbst würden sie viel mehr arbeiten als der Partner. Schließlich schlägt der Mann vor, die Rollen mal für einen Tag zu tauschen. Doch das wird er noch bereuen... [Aufnahme anhören »]
4:54 Minuten, 2.2 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 24. April 2011

Fastnachtsgedicht

Frau, 36 Jahre, aus Kleinprobstdorf
Eine 36-jährige Kleinprobstdorferin trägt ein Fastnachtsgedicht vor. Danach erzählt sie "Das Märchen vom lügenden Hans" dem keiner mehr glauben wollte als er ausnahmsweise mal die Wahrheit sprach. [Aufnahme anhören »]
4:47 Minuten, 2.2 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 24. April 2011

Verhextes Jahr

Mutter, aus Kleinprobstdorf
Wenn der Mann krank ist, dann braucht er Pflege von morgens bis abends. Die Tiere müssen gefüttert werden. Bei alledem muss frau auch noch zur Arbeit. Und in den Ferien standen die Schulausflüge der Kinder an. Es war ein verhextes Jahr. Doch jetzt ist der Mann wieder gesund, und hoffentlich wird zum Jahresende wieder alles besser. [Aufnahme anhören »]
2:21 Minuten, 2.2 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 9. Januar 2008

Weihnachten und Silvester

Mutter, aus Kleinprobstdorf
Nach der Predigt des Pfarrers gibt es eine Bescherung für die Kinder. Zu Hause wollen die großen Kinder große Geschenke, und sind nicht mehr mit wenig zufrieden wie die kleinen Kinder. Weihnachten ist ein Familienfest. Silvester hingegen ist ein Fest, das mit der Clique gefeiert wird. [Aufnahme anhören »]
2:10 Minuten, 2 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 24. Dezember 2007

Weihnachtsvorbereitungen

Mutter, aus Kleinprobstdorf
Vor Weihnachten müssen die Stuben geputzt werden und das Schwein geschlachtet werden. Der Krautsaft und der Wein warten auf die Wurst. Die Wurst hält, bis der Salat wächst. Dann gibt es Salatsuppe - mehr als genug. Beim Putzen der Stube sind alle mit dabei, vor allem mit ihren Wünschen und Befehlen. [Aufnahme anhören »]
2:00 Minuten, 1.8 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 18. Dezember 2007

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Weitere Informationen, Nachrichten, Bilder auf der Ortschaftsseite von Kleinprobstdorf »

Aufnahmen aus dem Schallarchiv der in Rumänien gesprochenen deutschen Mundarten des Linguistikinstituts Bukarest aus den Jahren 1966-1975.
weitere Informationen »

Nutzungsbedingungen

Sie dürfen die Aufnahmen zu privaten Zwecken verwenden. Jede kommerzielle Verwendung ohne schriftliche Zustimmung des Verbandes ist untersagt.

Saksesch Podcast

Die hier veröffentlichten Aufnahmen gibt es auch als RSS-Feed/Podcast. Sie können sich so über die neuesten Aufnahmen automatisch informieren lassen bzw. diese automatisch auf Ihr podcastfähiges Abspielgerät (Mp3-Player o. ä.) übertragen lassen:
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz