Einführung des Bischofs Albert Klein

Krankenschwester, 64 Jahre, aus Mühlbach

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (4.5 MB, Mp3, ca. 4:57 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Zur Einführung des Bischofs Albert Klein sind die Mühlbacher mit 40 Mann in der Hermannstädter Stadtpfarrkirche angerückt. Bei der Einführung waren viele Bischöfe dabei: die rumänischen, die reformierten und die katholischen. Evangelische Pfarrherren und Vertreter weltlicher Behörden waren auch zugegen. Es war eine sehr schöne und ergreifende Feier. Im Bischofspalais sind dann auch Bischöfe aus Genf, Deutschland, Österreich und Ungarn zu Wort gekommen. Danach konnte man dem Bischof in einer gemütlichen Stunde persönlich zu seiner neuen Würde gratulieren.

Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 24. Februar 2011

Anmerkungen:

Albert Klein war bis 1968 Pfarrer in Mühlbach.

Schlagwörter: Bischof

Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.