Die Sage von der Radler Burg

Frau, 55 Jahre, aus Radeln

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (0.8 MB, Mp3, ca. 1:46 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Die betagte Frau weiß eine Sage von einer Burg in Radeln zu erzählen, die es schon lange nicht mehr gibt und wo sich fantastische Dinge zutrugen. Man erzählt sich im Dorf, dass das Tor zu jener Burg sich nur alle sieben Jahre öffnete und dabei nur eine Stunde offen blieb. Aber hört selber rein ...

Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 16. Februar 2021

Schlagwörter: Sagen, Erzählung, Kirchenburg

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.