Sprachaufnahmen aus Schlatt

Der Fuchs und der Wolf auf der Hochzeit vom Simonkel

Frau, 29 Jahre, aus Schlatt


Aufnahme anhören: Play drücken |Player

Dauer ca. 7:35 Minuten
Aufnahme speichern (3.5 MB, Mp3)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Auf der Hochzeit vom Simonkel wurde ordentlich gefeiert. Und weil die Männer dauernd Wein und Schnaps und die Frauen Fleisch und Hanklich aus dem Keller holten, blieb die Kellertür offen. Da kamen zufällig der Fuchs und der Wolf vorbei... [mehr...]
Aufnahmejahr: 1972 - Veröffentlicht am 15. April 2011 • Kommentieren
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Wer einmal lügt...

Frau, 29 Jahre, aus Schlatt
Großmutter hat viele Geschichten mit erzieherischem Charakter erzählt. So war einmal ein Mann, der schickte seinen Jungen mit den Schafen hinter die Gärten von Schlatt. Der Junge war ein Lümmel und fing bald an zu schreien: "Kommt, der Wolf kommt und frisst uns die Schafe! Vater, kommt und helft mir!" Alle liefen zu Hilfe, doch es war kein Wolf da. Am zweiten Tag dasselbe. Am dritten Tag kam der Wolf tatsächlich und riss die Schafe, doch keiner eilte zu Hilfe. Denn wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht. [Aufnahme anhören »]
3:31 Minuten, 1.6 MB • Aufnahmejahr: 1972 - Veröffentlicht am 15. April 2011

Tagesausflug in die Schulerau

Mutter, 45 Jahre, aus Schlatt
Der Ausflug einer Schülergruppe nach Kronstadt bot eine gute Mitfahrgelegenheit für einen Besuch beim Sohn. In Kronstadt konnte man die Schwarze Kirche besichtigen, an der man 100 Jahre lang gebaut hat. Auch über Honterus war einiges erfahren und wie er die Kirche reformiert hat. In der Schulerau kam es dann zur Begegnung mit dem Sohn, der im Sport-Hotel arbeitete. Die Freude über das unerwartete Wiedersehen war groß. Gleich wurde die Mutter ins Restaurant geführt und bewirtet. Es wurde viel erzählt und es gab auch einen kleinen Spaziergang. Der Sohn musste allerdings in der Schulerau bleiben - er hatte viel Arbeit. [Aufnahme anhören »]
4:11 Minuten, 1.9 MB • Aufnahmejahr: Schlatt - Veröffentlicht am 13. März 2011

Weitere Informationen, Nachrichten, Bilder auf der Ortschaftsseite von Schlatt »

Aufnahmen aus dem Schallarchiv der in Rumänien gesprochenen deutschen Mundarten des Linguistikinstituts Bukarest aus den Jahren 1966-1975.
weitere Informationen »

Nutzungsbedingungen

Sie dürfen die Aufnahmen zu privaten Zwecken verwenden. Jede kommerzielle Verwendung ohne schriftliche Zustimmung des Verbandes ist untersagt.

Saksesch Podcast

Die hier veröffentlichten Aufnahmen gibt es auch als RSS-Feed/Podcast. Sie können sich so über die neuesten Aufnahmen automatisch informieren lassen bzw. diese automatisch auf Ihr podcastfähiges Abspielgerät (Mp3-Player o. ä.) übertragen lassen:
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz