Im Wandel der Zeit

Mann, 65 Jahre, aus Wolkendorf bei Kronstadt


Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (1.3 MB, Mp3, ca. 2:44 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

In Wolkendorf wurde die Veredelungswirtschaft praktiziert. Aus Heu machte man Fleisch und aus Getreide Schweine. Bis zum Zusammenbruch waren alle Gebauern, dann sind sie durch das Schicksal verschlissen worden. Die einen sind nach Russland, die anderen in den Krieg, andere wiederum sind nicht mehr heimgekommen, so daß die Zahl der Wolkendorfer geschrumpft ist. Erfreulicherweise wird dem Sachsentum immer noch die Treue gehalten. Es gibt aber auch neue Strömungen und Moden. Leute die meinen, wenn sie langes Haar hätten, wär auch der Verstand dementsprechend. Leider ist das nicht immer der Fall. Heute wird weniger Vieh gezüchtet als früher und die Wiesen werden auch vernachlässigt. Die meisten laufen aus der Landwirtschaft weg, in die Fabriken und in die Unternehmen, weil sie später Rente bekommen. In der Landwirtschaft gibt es zwar auch Rente, aber die ist klein.

Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 18. Februar 2011

Schlagwörter: Trends

Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Aufnahmen aus dem Schallarchiv der in Rumänien gesprochenen deutschen Mundarten des Linguistikinstituts Bukarest aus den Jahren 1966-1975.
weitere Informationen »

Nutzungsbedingungen

Sie dürfen die Aufnahmen zu privaten Zwecken verwenden. Jede kommerzielle Verwendung ohne schriftliche Zustimmung des Verbandes ist untersagt.

Saksesch Podcast

Die hier veröffentlichten Aufnahmen gibt es auch als RSS-Feed/Podcast. Sie können sich so über die neuesten Aufnahmen automatisch informieren lassen bzw. diese automatisch auf Ihr podcastfähiges Abspielgerät (Mp3-Player o. ä.) übertragen lassen:
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz