Aufnahmen zum Schlagwort Winter

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Ein Leben mit Holz

Arbeiter, 32 Jahre, aus Weingartskirchen

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (2.9 MB, Mp3, ca. 6:19 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Die Arbeit im Mühlbacher Sägewerk sorgt für ein sicheres Einkommen. Im Winter macht sich die Frau allerdings Sorgen, wenn der Mann bei Glatteis nicht rechtzeitig heimkommt. Nach Feierabend muss er aber auch noch zu Hause mit Hand anlegen. Im Winter gibt es Holz aus dem Wald. Beim Baumfällen sind jedoch gewisse Vorsichtsmaßnahmen zu berücksichtigen. In neuerer Zeit bekommt man das Holz auch aus dem Holzdepot. Den Backofen heizt man jedoch weiterhin mit Maisstengeln oder Rebenholz. [mehr...]
Aufnahmejahr: 1973 - Veröffentlicht am 7. März 2011 • Kommentieren
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Den Eltern "folgen" und Winterfreuden

Schüler, 13 Jahre, aus Großscheuern
Der dreizehnjährige Bub weiß wie brav sein geht. Er macht immer alles was seine Eltern sagen. In den Winterferien, wenn es schneit, "robschen" sich die Kinder auch manchmal mit Schnee. Dann werden sie rot an den Backen, aber das vergeht schnell und dann fahren sie Schlitten hinter den Gärten. [Aufnahme anhören »]
1:29 Minuten, 0.7 MB • Aufnahmejahr: 1968 - Veröffentlicht am 22. Februar 2011

Winterferien in Michelsberg

Schülerin, 12 Jahre, aus Michelsberg
Ein Mädchen erzählt von ihren Aktivitäten in den Winterferien. Sie berichtet in flotter Erzählweise vom Schlittenfahren mit ihren Freundinnen und Geschwistern und vom Besuch einer Veranstaltung der Schulkinder und Lehrer in der Schule von Michelsberg. [Aufnahme anhören »]
1:28 Minuten, 0.7 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 3. Dezember 2007