Eine Gästehaus mit Herz in Brenndorf

Nachrichten aus dem Heimatort

1. Juni 2008

Brenndorf wurde neuerdings in die beliebte Gästehäuserliste der Siebenbürgischen Zeitung aufgenommen. Seit Anfang Mai 2008 stehen vier Gästezimmer im evangelischen Pfarrhaus für Gäste bereit. Eine Küche und ein Aufenthaltsraum stehen zur Selbstverpflegung zur Verfügung. Kostenlos können auch ein Kinderspielplatz, Bücher sowie verschiedene Spiele in Anspruch genommen werden.
Viele Gästehäuser wurden in den neunziger Jahren meist in leer stehenden Pfarrhäusern in Siebenbürgen eingerichtet. Die Unterkunftsmöglichkeiten waren ursprünglich vorwiegend für ausgewanderte Landsleute gedacht, haben sich aber inzwischen als Geheimtipp für den Fremdenverkehr insgesamt etabliert.

Erfahrungsbericht

Zu Pfingsten besuchten wir die alte Heimat und haben in einem der neuen Gästezimmer im Pfarrhaus in Brenndorf übernachtet. War das schön!

Manfred Copony hat vier Gästezimmer mit viel Liebe renovieren und fertigstellen lassen. Er hat dabei darauf geachtet, dass nichts von dem herkömmlichen Stil der Räume verloren geht. Die schönen hohen Räume haben ihre weißen hohen Fenster und Türen behalten. Ein ganz neuer Dielenfußboden trägt die müden Füße der eingekehrten Urlaubsgäste. Zum Erfrischen erwartet sie ein neues Bad mit Dusche, Waschbecken und Toilette.

Ein Urlaub lohnt sich auf alle Fälle, das Preis-Leistungsverhältnis ist mehr als gut und die Betreuung ist mit Herz. Vier modern eingerichtete Gästezimmer stehen im ...Vier modern eingerichtete Gästezimmer stehen im renovierten Pfarrhaus in Brenndorf für Besucher bereit. Foto: Manfred Copony Trotz seiner Arbeit und vielen Aufgaben für Kirche und Gemeinde bleibt Manfred Copony auch Zeit für nette Gespräche. Was ihm so fehlt bei seinen Plänen, fragten wir ihn? „Ein paar nette junge Leute, die Arbeitsurlaub hier machen, damit die Renovierungsarbeiten etwas schneller vorangehen“, sagte er.

Hallo Siebenbürger und Nichtsiebenbürger! Wer hat Lust und Zeit? Welche Clique würde gerne so etwas machen? Setzt euch bitte direkt mit Manfred Copony im Pfarrhaus in Brenndorf in Verbindung.

Bestellungen sind an Manfred Copony, Pfarrhaus, Str. Tudor Vladimirescu 135, RO-507020 Bod-Sat, Telefon: (00 40-268) 28 32 82, Mobiltelefon: (00 40-721) 98 24 31, E-Mail: copony.manfred [ät] yahoo.com, zu richten.

Online-Bildergalerie auf wwww.brenndorf.de: Neue Gästezimmer in Brenndorf

Herta und Horst Seimen-Sperlich

Weitere Nachrichten »

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz