19. Heimattreffen der Petersdorfer bei Mühlbach

Mitteilungen der HOG

9. Dezember 2019

Ein herrliches Wochenende stand uns bevor, das letzte im Juni 2019, mit bestem Wetter, hochsommerlichen Temperaturen, guter Laune und Freude auf ein Wiedersehen. Erneut öffnete uns der Heiligenhof in Bad Kissingen seine Pforten und hieß uns willkommen.
Viele Gäste reisten schon am Freitagnachmittag an, leider keine aus unserer Heimatgemeinde Petersdorf. Begrüßen, Umarmen, Lachen, Staunen, Erzählen, Tanzen, Singen, sich Wohlfühlen, Erinnern... alles war präsent. Ehemalige Mitglieder des Kirchenchores fanden am ersten Abend, unter der Leitung von Pfarrer i.R. Gerhard Thomke, zur musikalischen Probe für den Gottesdienst zusammen. Anschließend durfte jeder der Lust und Laune hatte, draußen vor dem Heiligenhof in Begleitung der Akkordeonklänge, gespielt von Herbert Kellinger und Dietmar Dengel, in großer Runde schunkeln und altbekannte Volkslieder singen. Einige, schon fast vergessene Lieder wurden hiermit wiederbelebt.

Den Samstag läuftete der Gottesdienst ein. Pfarrer Wolfgang Lahoda aus Regensburg gestaltete ihn. In seiner Predigt leitete er uns gedanklich zum „Rabenbrunnen“, dem Wahrzeichen von Petersdorf, und davon ausgehend zu der sich ständig verändernden und erneuernden „Quelle des Lebens“. Die Lesung hielt Pfarrer i.R. Gerhard Thomke, die Fürbitten wurden von Pfarrer i.R. Gerhard Thomke, Inge Zeck, Gudrun Gransberger und Heidi Lahoda vorgetragen. Die musikalische Orgelbegleitung übernahm Gundula Kellinger. Der Chor verlieh dem Gottesdienst einen besonderen, festlichen Rahmen. Vertraut, seelisch berührt und erfüllt starteten wir gemeinsam in den weiteren Verlauf dieses Festtages.

Den ersten Programmpunkt am Nachmittag belegte Peter Dengel mit seinen „Fidelen Siebenbürger Adjuvanten“ aus Heidenheim. Blasmusik, ein musikalisches Kapitel das gerne, gerade auch bei solchen Anlässen, von uns Petersdorfern aufgeschlagen wird. Eine Tradition, die erst recht viele Erinnerungen weckt.
Petersdorfer vor dem Heiligenhof in Bad ...Petersdorfer vor dem Heiligenhof in Bad Kissingen. Der offizielle Teil am späten Nachmittag begann mit der Ansprache von Karin Frühn.
Darin führte sie aus, dass, laut dem Grußwort unseres Bay. Ministerpräsidenten Markus Söder im Januar 2019, „Siebenbürger Botschafter des Friedens sind und Brückenbauer zwischen Ost und West“. Demzufolge sollten die Brücken zum Heimatort in Siebenbürgen, in den vielfältigen existenten Formen, erhalten bleiben und niemals abgebrochen werden. Gudrun Gransberger las anschließend das Grußwort der Evangelischen Landeskirche in Rumänien vor, unterzeichnet von Bischof Reinhart Guib, Landeskirchenkurator Friedrich Philippi und Hauptanwalt Friedrich Gunesch. Zu einem kurzen Resümee und Schlusswort meldete sich Pfarrer i.R. Gerhard Thomke. Danach wurden die anwesenden Senioren geehrt. Abschließend fanden die Neuwahlen des Vorstandes statt. Die Wahl leitete Brigitte Thomke. Der alte Vorstand samt seinen Ehrenmitgliedern ist auch der neue. Als neues Vorstandsmitglied begrüßen wir Rolf Pfaff aus Petersdorf. Wiedergewählt wurden: Gertrud Bock, Georg Boer (Petersdorf), Hans-Detlev Buchner, Andreas Dengel, Dietmar Dengel, Malvine Gogesch-Cotirlea, Gudrun Gransberger, Meta Jurju, Michael Pfaff, Horst Thiess, Inge Zeck und Karin Frühn. Ehrenmitglieder sind Pfarrer i.R. Gerhard Thomke und Pfarrer Dr. Dr. Wolfgang Wünsch (Petersdorf).

Der weitere, musikalische Verlauf des Abends lag in der Hand der Unterhaltungsband „STAGEFIRE“ mit Dietmar, Jakob und Siegmund. Beste Tanzmusik und Unterhaltung, gute Gespräche, viel Witz und Humor und... und... ließen auch dieses Beisammensein und Wiedersehen zu einer guten Erinnerung werden.

Schön, dass ihr da wart. So Gott will sehen wir uns 2021 wieder.

Der HOG-Vorstand, i.V. Karin Frühn

Aus: Petersdorfer Nachrichten 2019, erhältlich bei Karin Frühn

Weitere Nachrichten »

Neues

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: Siebenbürgen-Parfüm für Damen und Herren ~ Siebenbürgen-DVDs ~ "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz