Grußwort von Pfarrer Dr. Johannes Klein, Fogarasch, zum HOG-Treffen Scharosch bei Fogarasch am 23. September 2017 in Nürnberg

Liebe Scharoscher, zu Eurem Treffen am Samstag, dem 23. September 2017, wünsche ich Euch den Segen Gottes. Es freut mich, dass Ihr durch dieses Heimattreffen auf Eure Art und Weise die Verbundenheit mit der alten Heimat nach so vielen Jahren kundgebt. Selbstverständlich ist das ja auf keinen Fall, aber es beweist, dass die Gemeinschaftsbande stark genug sind, auch weiterhin zu halten. Uns, die wir in der Heimat geblieben sind, gibt die Nachricht von Eurem Verbundensein kräftige Impulse. Niemand von uns möchte nämlich gleichsam im luftleeren Raum für eine Sache kämpfen, die keinen mehr interessiert. Das Gefühl jedoch, gemeinsam an ein und demselben Strang zu ziehen, verleiht jedem gutgemeinten Wirken Sinn. Und darauf kommt es letztendlich an: gemeinsam in eine sinnvolle Zukunft zu blicken, indem jeder auf seine Art und Weise einen Beitrag leistet und die anderen in ihrem Wirken bestärkt. Ein besonderes Zeichen der Verbundenheit ist die bauliche Sicherung der Jakobuskirche. Es ist beeindruckend, wie sich die Mittel für die Reparatur zusammensetzen: aus ganz vielen kleinen und größeren Spenden, Zeichen, dass jeder ein wenig beizutragen bereit ist, wie viel er eben verschmerzen kann. Darauf kommt es letztendlich an, dass alle an der gemeinsamen Sache mitmachen. Nicht zuletzt hat auch dieses Engagement die verantwortlichen Politiker derart beeindruckt, dass sie auch einen nennenswerten Beitrag für die Reparatur zur Verfügung gestellt haben. In diesem Sinn bin ich dankbar für die gemeinsame Zusammenarbeit für und in Scharosch sowie über die Grenzen hinweg und wünsche Euch ein gutes Heimattreffen. Mit freundlichen Grüßen, Johannes Klein
Pfarrer Dr. Johannes Klein steht dem evangelischen Gemeindeverband Fogarasch vor, zu dem auch die evangelische Gemeinde Scharosch bei Fogarasch gehört.

Ursula Hummes HOG - Vorsitzende

Weitere Anekdoten, Geschichten, Erzählungen »

Neues

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz