Geschichte der Kirchenburg aus Streitfort/Repser Gebiet/Altland/Siebenbürgen

MIRKVÁSÁR - MERCHEAŞA - STREITFORT, Kirchenburg & Wehrkirche, also evangelische Kirche A.B. aus Streitfort/Siebenbürgen/Rumänien
Kirche County: Große Küküllőy Land: Rumänien Region: Transilvania Crisana und ein Ortsname: Mirkvásár Stadt Name 2: Mercheaşa
3 Place Name: Streitfort
MIRKVÁSÁR - Kirche
Mirkvásár (Streitfort, Mercheaşa) Stristfordin Dorf im Jahr 1400. Mirkevására im Jahr 1442. Strithfort im Jahre 1448 unter dem Namen tritt in den Urkunden. Streifort 1558, 1733 Migvásár Namen. Tempel der Burgmauer umgeben erklärten zwei Jahren gibt keine Anleitung zu bestimmten 1517 und 1541. Dann verstärken die Kirche auf dem Platz Bastionen schiefen Wänden. Weil fast ein Jahrhundert vor deutschen Namen auftritt, ist es sicher, dass schon damals die Kirche, die später erődítettek war ist. "Kirche ist sehr interessant - schreiben Orban Balazs, insbesondere négyszögbástyákra Basis templomkastélya sehr stark, und leirányuló lőrésekkel zúzművekkel ragenden Giebel und zeigt es in den Jahren 1517 und 1541-Nummern, mit dem Alter, kann Bauzeit sicher angewendet werden. Diese Kirche ist im Mittelalter so scheint es, aber jetzt ist die geschmacklose Anpassungen oder elidomtalanítások gewann mit einem ganz neuen Farbton. "Darüber hinaus sind nach Stil (rumänische Cathedral) XIII. Jahrhundert. Die XV. oldalhajóit Jahrhunderts brechen. Four Turm von Mauern umgeben war, aus dem die Türme wurden abgerissen und baute eine Kirche Glockenturm. Rákóczi im Jahre 1658 gegen die türkisch-tatarischen Truppen besetzt Mirkvásárt ist am Boden zerstört, zusammen mit der Kirche zu verbrennen. Medieval Wert einer Madonna (Nr. XV.) Und die Glocke aus dem Jahr 1570. Medieval katholischen Bewohner zur Zeit der Reformation, wird Lutheraner zusammen mit der Kirche. XVIII. Mutter Jahrhundert lutherischen Kirche, Evangelische Kirche ist nicht der Anfang des Jahrhunderts.
Quelle:
Liebstöckel, F.: Sacred Stones. Die mittelalterlichen Kirchen des Bistums Siebenbürgen. Alba Iulia. Der 2000

Liebstöckel, F.: Sacred Stones. Die mittelalterlichen Kirchen des Bistums Siebenbürgen. Alba Iulia. Der 2000

Weitere Anekdoten, Geschichten, Erzählungen »

Neues

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: Siebenbürgen-Parfüm für Damen und Herren ~ Siebenbürgen-DVDs ~ "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz