Heimatglocke

Die Lieder von Georg Meyndt (1852 - 1903) sind auch heute unter den Siebenbürger Sachsen lebendig. Passend zum heutigen Sonntagvormittag das Lied: "Sangtigklok"
Sangtigklok, wol klängst ta sess, klängst mer ous dem Härzen; alles, wat ech legde mess, lihr mich, et verschmärzen. Bom, bom, bom, Herrgott, måch mich fromm.
Sangtigklok, wol klängst ta dräw, trourig mir än Ihren: Alles, wat mir deïr uch läw, hun ech na verliren. Bom, bom, bom, Herrgott, måch mich fromm.
Sangtigklok, roff än zeräck, mengen deïre Wiërden; wonn hie net kit, hun ech Gläck nichent mih af Iërden. Bom, bom, bom, Herrgott, måch mich fromm.
Sangtigklok, loss hemmelwärts wä de Klong mech fläjjen, dro wird mir meng uerem Härz nemmest mih bedräjjen. Bom, bom, bom, Herrgott, måch mich fromm.

über M.D.

Weitere Anekdoten, Geschichten, Erzählungen »

Neues

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz