Ziele und Perspektiven

Siebenbürger Sachsen - Eine starke Gemeinschaft! Heute gehören dem Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. rund 24.000 Familien als Mitglieder an. Ihnen, aber auch allen anderen Siebenbürger Sachsen, kommen die Bemühungen des Verbandes zur Integration in der Bundesrepublik Deutschland zugute, ebenso jene zur Erhaltung, Bewahrung und Weiterentwicklung siebenbürgisch-sächsischer Gemeinschaft und Kultur. Der Verband der Siebenbürger Sachsen sonnt sich allerdings nicht im Ruhme ihrer Taten und ruht sich auch nicht aus auf den Lorbeeren vergangener Zeiten. Er wird durch neue Aufgaben gefordert und stellt sich ihnen im Dienste der Gemeinschaft, sei es der Einsatz gegen Fremdrentenkürzungen, sei es jener gegen die immer höheren Hürden, die ausreisewillige Landsleute aus Siebenbürgen zu überwinden haben, seien es die Umzugspläne der Regierung bezüglich des "Siebenbürgischen Museums", womit unser Kulturzentrum Gundelsheim nicht nur räumlich getrennt, sondern auf lange Sicht jede einzelne Komponente weniger überlebensfähig wäre.

Der Verband ist sich aber bewusst, dass einerseits mit dem Versiegen des Zustroms von Aussiedlern aus Siebenbürgen, in deren Gefolge in baldiger Zukunft nicht mehr die in Siebenbürgen aufgewachsene Erlebnisgeneration Träger dieser Gemeinschaft und ihrer Kultur sein wird, und andererseits mit den durch die Globalisierung einhergehenden Veränderungen in Deutschland, die Sparmaßnahmen und damit empfindliche Einschnitte im Bereich der Vertriebenen- und Aussiedlerförderung zur Folge haben, neue Herausforderungen an sie gestellt werden.

Auch wenn es heute keine solchen grundsätzlichen Rahmeneckpunkte gibt, wie sie 1985 von WALTER MYSS in seinen "77 Thesen zur Zukunft der Siebenbürger Sachsen", Innsbruck: Wort und Welt Verlag, oder 1989 durch die von Prof. Dr. HANS MIESKES erarbieteten "Leitgedanken für Siebenbürger Sachsen", München: Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V., gibt, hat sich doch im Zuge der Meinungsfindung im Vorfeld des Verbandstages von 1995 in Wiehl nicht nur eine Modernisierung des Verbandes und ihrer Satzung ergeben, sondern auch die Richtung ihrer zukünftigen Entwicklung herausgeschält. Für die Herausforderungen der Zukunft zeigt sich der Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. recht gut gewappnet. Mit der "Föderation der Siebenbürger Sachsen" wurde ein Netzwerk geknüpft, das gerade den Herausforderungen der Globalisierung begegnen kann. Eine Brückenfunktion kann und wird er nicht nur zu den anderen siebenbürgisch-sächsischen Organisationen übernehmen, sondern auch in den Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Rumänien - er und seine Mitglieder sind gerade durch die in Siebenbürgen gemachten Erfahrungen fit für den sich vertiefenden Prozess der europäischen Einigung. Durch die Öffnung Rumäniens und durch die Möglichkeiten, die das Deutsch-Rumänische Kulturabkommen von 1995 bietet, wird er sich verstärkt in Siebenbürgen selbst engagieren und mit der Kirche und dem dortigen "Forum" zusammenarbeiten. Das wird er in Zusammenarbeit mit den anderen siebenbürgisch-sächsischen Einrichtungen in Deutschland tun, ähnlich wie das im Rahmen des Projektes "Dokumentation deutscher Kulturgüter in Siebenbürgen" des Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturrates geschehen ist.

  • MITGLIEDSCHAFT
  • LEISTUNGEN
  • ARGUMENTE
  • WERBEN

Mitglied werden

Wir benötigen eine starke Gemeinschaft, jetzt und auch in Zukunft. Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie unserem Verband beitreten. Auch Ihre persönliche Mitwirkung ist gefragt, um kommenden Herausforderungen zu begegnen.
Beitrittsformular - weiteres Informationsmaterial

Leistungen

  • 20 mal Siebenbürgische Zeitung pro Jahr
  • Zugang zum Premiumbereich
  • Informationen zu Rentenfragen
  • Kulturveranstaltungen
  • Brauchtums- und Mundartpflege
  • Angebote für Exkursionen, Feiern, Sport, ...

Unterstüzten Sie den Verband bei der ...

  • Interessenvertretung der Siebenbürger Sachsen
  • Informationsarbeit für die Öffentlichkeit
  • Pflege des Gemeinschaftslebens
  • Erhalt der siebenbürgisch-sächsischen Kultur
  • Jugend- und Sozialarbeit
  • Betreuung und Beratung

Freunde werben

Sie können die Arbeit des Verbandes auch unterstützen, indem Sie Freunde und Bekannte für eine Mitgliedschaft im Verband gewinnen. Machen Sie ihnen eine Freude, indem Sie ihnen eine aktuelle Ausgabe der Siebenbürgischen Zeitung – kostenlos und unverbindlich – zukommen lassen.

Terminkalender

« Dezember 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Zufällige Fotostrecke

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz