Projekte

Wider das Vergessen. Aufruf der Stiftung Siebenbürgische Bibliothek

Siebenbürgen und die Siebenbürger Sachsen Die Siebenbürgische Bibliothek in Gundelsheim am Neckar dokumentiert die kulturellen Leistungen der Siebenbürger Sachsen in Vergangenheit und Gegenwart. Sie ist ihr kollektives Gedächt­nis, ihre „NATIONALBIBLIOTHEK“.

Ihre Bücher, Urkunden, Karten oder Fotografien sind jedem Interessierten zugänglich, auch allen Landsleuten, die ihre Familien- oder Ortsgeschichte erforschen wollen. Das Siebenbürgen-Institut, dessen wichtigster Bestandteil die Siebenbürgische Bibliothek ist, veröffentlicht regelmäßig neueste Ergebnisse aus der Siebenbürgen-Forschung. Aufgrund seiner außerordentlich erfolgreichen Arbeit wurde es vor vier Jahren von der Universität Heidelberg als An-Institut anerkannt.

Die Sicherung des siebenbürgisch-sächsischen Kulturguts im Siebenbürgen-Institut und seiner Bibliothek ist in akuter Gefahr. Dem Institut fehlen seit drei Jahren die Mittel für eine angemessene Fortführung seiner Arbeit. Deshalb muss schnell geholfen werden.

Die Stiftung Siebenbürgische Bibliothek hat das Ziel, die Siebenbürgische Bibliothek auf Dauer finanziell zu erhalten, um den historischen Beitrag der Siebenbürger Sachsen zur Entwicklung Siebenbürgens nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Sie ist eine Stiftung von Bürgern. Sie ruft deshalb alle Siebenbürger und deren Freunde dazu auf, ihr bei der Existenzsicherung des Siebenbürgen-Instituts und seiner Bibliothek zu helfen. Die Siebenbürger Sachsen haben sich ihren Platz in der Geschichte verdient. Helfen Sie uns, diesen für die Zukunft zu bewahren!

Sie können Ihren steuerlich begünstigten Beitrag wider das Vergessen durch Spenden, Darlehen, Zuwendungen, Unterstiftungen oder Vermächtnisse leisten.
Ansprechpartner: Hatto Scheiner, Vorstandsvorsitzender, Babenhäuser Straße 10, 64839 Münster, E-Mail: Hatto.Scheiner [ät] t-online.de, Telefon: (0 60 71) 3 61 14, erteilt gerne weitere Auskünfte.

Stiftung Siebenbürgische Bibliothek
Konto: 211 029 013
Volksbank Oberberg eG, BLZ: 384 621 35
IBAN: DE75 3846 2135 0211 0290 13
BIC: GENODED1WIL

Für die Spendenbescheinigung geben Sie bitte Ihre Anschrift an.

Alle SbZ Artikel zum Schlagwort: Siebenbürgische Bibliothek

  • MITGLIEDSCHAFT
  • LEISTUNGEN
  • ARGUMENTE
  • WERBEN

Mitglied werden

Wir benötigen eine starke Gemeinschaft, jetzt und auch in Zukunft. Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie unserem Verband beitreten. Auch Ihre persönliche Mitwirkung ist gefragt, um kommenden Herausforderungen zu begegnen.
Beitrittsformular - weiteres Informationsmaterial

Leistungen

  • 20 mal Siebenbürgische Zeitung pro Jahr
  • Zugang zum Premiumbereich
  • Informationen zu Rentenfragen
  • Kulturveranstaltungen
  • Brauchtums- und Mundartpflege
  • Angebote für Exkursionen, Feiern, Sport, ...

Unterstüzten Sie den Verband bei der ...

  • Interessenvertretung der Siebenbürger Sachsen
  • Informationsarbeit für die Öffentlichkeit
  • Pflege des Gemeinschaftslebens
  • Erhalt der siebenbürgisch-sächsischen Kultur
  • Jugend- und Sozialarbeit
  • Betreuung und Beratung

Freunde werben

Sie können die Arbeit des Verbandes auch unterstützen, indem Sie Freunde und Bekannte für eine Mitgliedschaft im Verband gewinnen. Machen Sie ihnen eine Freude, indem Sie ihnen eine aktuelle Ausgabe der Siebenbürgischen Zeitung – kostenlos und unverbindlich – zukommen lassen.

Terminkalender

« Dezember 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Zufällige Fotostrecke

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz