60 Jahre Verband der Siebenbürger Sachsen

Am Ende des Zweiten Weltkrieges bildeten in den verschiedenen Besatzungszonen des ehemaligen Deutschen Reichs dort lebende, dorthin vor der Roten Armee geflohene oder aus Gefangenschaft und Deportation entlassene Siebenbürger Sachsen erste Zellen neuer Gemeinschaft. Als Solidargemeinschaft, die nicht mehr auf Hilfe von außen angewiesen sein sollte, gründeten sie am 26. Juni 1949 ihren Verband, der sich zur Interessenvertretung auf politischem, wirtschaftlichem, sozialem, rechtlichem und kulturellem Gebiet entwickelte. Heute gehören ihm in acht Landesgruppen und 110 Kreisgruppen 22.118 Familien als Mitglieder an. Ihnen, aber auch allen anderen Siebenbürger Sachsen, kommen die Bemühungen des Verbandes zur Integration in der Bundesrepublik Deutschland zugute, ebenso jene zur Erhaltung, Bewahrung und Weiterentwicklung siebenbürgisch-sächsischer Gemeinschaft und Kultur. Letzteres verfolgt der Verband über die Grenzen Deutschlands hinaus, in enger Zusammenarbeit mit weiteren siebenbürgisch-sächsischen Einrichtungen und den Partnerorganisationen in Europa und Übersee.
Diese Entwicklung sowie die Aktivitäten und Leistungen der vergangenen Jahre werden durch die Ausstellung beleuchtet. Einen vertiefenden Einblick bietet die gleichnamige Festschrift.

Hinweise zur Ausleihe der Ausstellung

Die Ausstellung umfasst 35 Rahmen im Format 70 x 50 cm (Dicke etwa 2,5 cm). Sie kann kostenlos beim Bundeskulturreferenten des Verbands der Siebenbürger Sachsen ausgeliehen werden, muss aber selbst abgeholt und zurückgebracht werden bei:
Verband der Siebenbürger Sachsen, Karlstraße 100, 80335 München,
E-Mail: kulturreferat [ät] siebenbuerger.de, Fax: 089/236609-15.

Während der Ausleihe entstandener Schaden muss ersetzt werden. Der Wert eines Rahmens samt Inhalt beträgt 100 Euro.

Übersicht

Klicken Sie auf ein Vorschaubild, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten.

Plakate

Klicken Sie auf ein Bild, um die Vollansicht als PDF anzuzeigen.

  • MITGLIEDSCHAFT
  • LEISTUNGEN
  • ARGUMENTE
  • WERBEN

Mitglied werden

Wir benötigen eine starke Gemeinschaft, jetzt und auch in Zukunft. Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie unserem Verband beitreten. Auch Ihre persönliche Mitwirkung ist gefragt, um kommenden Herausforderungen zu begegnen.
Beitrittsformular - weiteres Informationsmaterial

Leistungen

  • 20 mal Siebenbürgische Zeitung pro Jahr
  • Zugang zum Premiumbereich
  • Informationen zu Rentenfragen
  • Kulturveranstaltungen
  • Brauchtums- und Mundartpflege
  • Angebote für Exkursionen, Feiern, Sport, ...

Unterstüzten Sie den Verband bei der ...

  • Interessenvertretung der Siebenbürger Sachsen
  • Informationsarbeit für die Öffentlichkeit
  • Pflege des Gemeinschaftslebens
  • Erhalt der siebenbürgisch-sächsischen Kultur
  • Jugend- und Sozialarbeit
  • Betreuung und Beratung

Freunde werben

Sie können die Arbeit des Verbandes auch unterstützen, indem Sie Freunde und Bekannte für eine Mitgliedschaft im Verband gewinnen. Machen Sie ihnen eine Freude, indem Sie ihnen eine aktuelle Ausgabe der Siebenbürgischen Zeitung – kostenlos und unverbindlich – zukommen lassen.

Terminkalender

« Juli 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Zufällige Fotostrecke

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz