SbZ-Archiv - Stichwort »Eitel«

Zur Suchanfrage wurden 275 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 4 vom 15. März 2012, S. 17

    [..] elner Gastfamilien mit Empfang und Bewirtung vor. So fuhren alle Urzeln bei schönstem Wetter und guter Laune erst zu Kerstin und Peter Wagner, dann zu Herta und Gustav Lang, zu Martha Melzer, Gerhard Eitel und Familie und zu Emma und Ossi Bartel. Nach der Teilnahme am Faschingstreiben trafen sich die Urzeln im Isarausaal an der , wo das übrig gebliebene Kraut in froher Runde verzehrt wurde. Diese heiteren Stunden hatten die Urzeln den fleißigen Helfern unter der Füh [..]

  • Folge 2 vom 31. Januar 2012, S. 14

    [..] e es möglich, dass unsere Veranstaltungen ein neues, höheres Niveau erreichten. Nach dieser Lobeshymne auf das vorige Jahr könnte man meinen, dass in unserer Kreisgruppe alles perfekt wäre und es nur eitel Sonnenschein gäbe. So ist das nicht. Alle Veranstaltungen waren gut besucht und gelungen, aber es knirschte auch oft im Getriebe. Es gibt zuweilen harte Meinungsverschiedenheiten, die wir noch verarbeiten und bereinigen müssen. Daher haben wir uns für das Ziel gesetzt, [..]

  • Folge 20 vom 20. Dezember 2011, S. 33

    [..] g. Es gratulieren von Herzen: Tochter Hannemarie mit Hans-Jürgen Sohn Karl mit Karin Tochter Renate mit Michael sowie zahlreiche Enkel und Urenkel Anzeige Alles Liebe und Gute zum . Geburtstag Emma Eitel geboren am . . in Werd/Agnetheln Jahre von Gott geschenkt und durch seinen Rat gelenkt. Dein Leben war nicht immer leicht. Niemals Rast, niemals ruh'n, stets Gutes für die anderen tun. Wir sind froh, dass wir Dich haben, und möchten Dir heut' DANKE sagen. Alles L [..]

  • Folge 19 vom 30. November 2011, S. 25

    [..] st der Gemeinschaft stellen. Der Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern: Andreas Orendt ­ Vorsitzender, Hermann Ongert ­ Kassier, Ute Grommes ­ Schriftführerin, Beisitzer ­ Johann Martini, Johann Eitel, Heide Kelp und Wilhelm Rohrmann. Schon längere Zeit wurde über die Internetpräsenz unserer HOG diskutiert. Jetzt ist es soweit. Wilhelm Rohrmann hat sich bereit erklärt, eine Homepage für unsere HOG zu erstellen, und diese soll im neuen Jahr starten. Da unsere HOG sich seh [..]

  • Folge 9 vom 10. Juni 2011, S. 37

    [..] digung fand am . Mai in Heilbronn statt. Danke sagen wir mit bewegtem Herzen allen, die uns ihre liebevolle, tröstende Anteilnahme in vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten. Walter und Regina Eitel mit Familie Heilbronn, Du siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem du einst so froh geschafft. Siehst deine Blumen nicht mehr blühen, weil dir der Tod nahm deine Kraft. Was du aus Liebe uns gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein. Was wir an dir ve [..]

  • Folge 2 vom 31. Januar 2011, S. 5

    [..] en . von Rudolf Lassel, Organist, Chordirigent, Komponist, . März in Kronstadt . von Richard Csaki, Literaturhistoriker, Kulturpolitiker, . April in Hermannstadt . von Karlfritz Eitel, Opernsänger und Schauspieler, . September in Heltau . von Helfried Weiß, Maler, . August in Kronstadt . von Albert Schotsch, Fotograf, . August in Schäßburg . von Wolfram Acker, Rechtsanwalt, . August . von Andreas Birkner, Schriftste [..]

  • Folge 16 vom 15. Oktober 2010, S. 4

    [..] t nach, als du niedlich gekleidet und etwas einfacher, unkomplizierter warst, andere bedauern, dass du nicht mehr mit Autos spielst (die Mitfahrtzentrale wurde eingestellt). Natürlich gab's nicht nur eitel Sonnenschein. Wenn du wieder mal im Forum etwas ausgefressen hattest und sich die Leute über dich beschwert haben, dann standen wir im Kreuzfeuer der Kritik. Oft fanden wir diese Kritik ungerecht, manchmal war sie vielleicht berechtigt. Trotz alledem sind wir der Meinung, d [..]

  • Folge 14 vom 15. September 2010, S. 5

    [..] elig de Livadia, Brunhild Möckesch-Greiner, Adele Schopf-Simonis, Maria Schunn, Traute Klein, Gerda Herrmann-Wonner, Emil Krauss, Hans Copony, Wilhelm Orendt, Rudolf Gmeiner, Gustav Borger, Karlfritz Eitel, Alfred Witting, Fritz Hintz-Fabricius und Hans Markus, sind in den letzten Jahren in siebenbürgisch-sächsischen und rumänischen Blättern gewürdigt worden. In diese Reihe, in der bei weitem nicht alle bedeutenden Namen vertreten sind, sei nun anlässlich seines . Geburtst [..]

  • Folge 13 vom 10. August 2010, S. 13

    [..] die Teil einer inzwischen offenen Gesellschaft geworden ist, in der auch Siebenbürger Sachsen mithelfen, den Dienst am Menschen zu konkretisieren, ist ein sehr lesenswertes Buch. Horst Fassel Martin Eitel Müller / Sabine Beate Reustler (Hrsg.): Jahre Heilanstalt Winnenden. ,,Ich bin kein Narr ...". Winnenden: verlag regionalkultur , Seiten, , Euro, ISBN ----. Kronstädter schreibt an Geschichte von Winnenden mit Der Deutsche Orden hat nicht n [..]

  • Folge 12 vom 31. Juli 2010, S. 21

    [..] nbad nördlich der Alpen. Beim Mittagessen wurden rege Gespräche über das Gesehene und Erlebte geführt. Am Nachmittag flanierten einige auf der Einkaufsmeile, andere genossen ein Eis. Dann hieß es bei eitel Sonnenschein ,,Leinen los" auf dem Schiff ,,Pfälzerland". Die Rundfahrt auf dem Rhein und Altrhein wirkte beruhigend und entspannend. Man konnte die Flora und Fauna, die vielen Wasservögel bewundern. Es war ein schöner, lehr- und erlebnisreicher Tag. Auf Binder Reisen GmbH [..]