SbZ-Archiv - Stichwort »Schön«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 3801 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 14 vom 15. September 2020, S. 12

    [..] Ich war motiviert von der Idee, zu helfen und Gutes zu tun. Dabei habe ich einige Dinge gelernt, die ich nicht wusste. Mich hat der Teamgeist sehr begeistert und es hat mich gefreut zu sehen, dass es schön ausgesehen hat, nachdem wir die Arbeiten durchgeführt haben. Junge Menschen sollten an freiwilligen Aktionen teilnehmen, da es ihnen in Zukunft mit neuem Wissen helfen kann. Ich würde definitiv in Zukunft an solchen Aktionen wieder teilnehmen." (Iancu, Jahre) ,,Von Paul [..]

  • Folge 13 vom 10. August 2020, S. 2

    [..] und vermerkten namentlich nur Urheber positiver Beiträge, nicht jedoch die Verursacher von Verfehlungen, die am Richttag geahndet wurden. Die Hefte mit den Einträgen hatten die ausgewanderten Sachsen schön säuberlich in der Nachbarschaftslade verschlossen zurückgelassen. Ihre Übersetzung gestaltete sich schwierig, weil handschriftlich in einem alten Deutsch mit alten Buchstaben verfasst, ,,dem Deutsch von Luther", gesteht Iunesch. Durch seine Kollektion, die Werke von Alb [..]

  • Folge 12 vom 31. Juli 2020, S. 3

    [..] aft Martina Handel, die dauernd umziehen musste, gaben ihr Bestes. Unter den Handwerkern, die auf Horneck wohnten, blieb die Stimmung erstaunlich gut. Für Herrn Delic war es wichtig, dass das Schloss schön wird. Er hat die Handläufe der Treppe eigenhändig abgeschmirgelt und die Grabdenkmäler restauriert ­ in vielen unbezahlten Überstunden. Wieso haben wir die Zeit nicht besser eingeplant, fragen sicher einige. Erstens kam Corona, zweitens gab es einige Zusatzprojekte, die in [..]

  • Folge 12 vom 31. Juli 2020, S. 11

    [..] zu sein, kann aber Glück schlecht formulieren. Wir verwechseln oft Vergnügen mit Glücklichsein. Wenn Vergnügen Glücklichsein fördern würde, dann müssten die, die sich alles leisten können, dazu noch schön sind, die Glücklichen sein, aber die Realität sieht anders aus. Wenn wir uns vergnügen, einen guten Film ansehen, einer Tanzveranstaltung oder einem Treffen mit Freunden beiwohnen, so ist das vergnüglich, doch ist alles vorbei, so war es ein Vergnügen. Glücksempfinden ist, [..]

  • Folge 11 vom 15. Juli 2020, S. 7

    [..] E G E L ,,Das Schloss vereint die Annehmlichkeiten moderner Wohnräume mit der beeindruckenden Altertümlichkeit des ehemaligen Bergfrieds. Die Wappen, die Porträts, die Gemälde, alles erinnert an die schönen Tage des deutschen Ritterordens, der im Mittelalter so bedeutend war und heute so heruntergekommen ist. Das Gebiet um Gundelsheim zählt zu den fruchtbarsten und bevölkerungsreichsten in Deutschland. Der Aufenthalt dort erschien mir sehr reizvoll. Ich stelle mir vor, dass [..]

  • Folge 11 vom 15. Juli 2020, S. 9

    [..] reppe zu spielen? Ja, Beethovens ,,Fünfte" ist als symbolische Geste zu verstehen, sicherlich. Die Veranstaltung war ein Zeichen an das wartende Publikum, aber auch für uns ein wichtiges Ereignis und schönes Erlebnis. Sie haben vorhin auch Béla Bartók erwähnt. Bartók ist mir, als Siebenbürger Ungar, sehr nah und ich möchte mich gerne so viel wie möglich mit ihm beschäftigen. Leider ist er zu früh gestorben, . Er gilt als der wichtigste ungarische Komponist, dennoch ist er [..]

  • Folge 11 vom 15. Juli 2020, S. 14

    [..] en Tätigkeiten, die sie gerne ausübt, nachkommen kann. Hobbys wie klassische Konzerte, Lesungen, Vorträge und andere Kulturveranstaltungen mögen ihr die nun zur Verfügung stehenden Freizeitstunden verschönern. Ihre ehrenamtliche Hilfe im Kreisverband, speziell im Geburtstagsreferat, hat uns Sigrid weiterhin angeboten. Dafür sei ihr nochmals herzlichst gedankt. Annette Folkendt Migrationsberatung mit rumänischer Sprachmittlerin im Haus der Heimat Ab Dienstag, den . Juli, fin [..]

  • Folge 10 vom 30. Juni 2020, S. 5

    [..] zur Anlieferung bei Tönnies bereits in LKWs verladen waren, nicht so einfach zurück in ihre Ställe könnten, weil dann vermutlich die Gruppen gemischt werden und das zu Problemen führen kann. Es wäre schön, wenn man über diese Problematik auch mal bei Menschen nachdenken könnte. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat den Lockerungspfad der Landesregierung verteidigt und den CoronaAusbruch in Rheda-Wiedenbrück mit eingereisten infizierten Rumänen und Bulgaren erklärt. Danach [..]

  • Folge 10 vom 30. Juni 2020, S. 7

    [..] ken. Durch den erweiterten Besucherkreis ermöglicht es aber auch, Brauchtum zu präsentieren, Integration zu fördern und in entspannter Atmosphäre einen Kulturtransfer zu erleben. Es macht Mut und ist schön zu sehen, dass das Kronenfest an vielen Orten bereits ein fester Termin im städtischen Veranstaltungskalender geworden ist. Dagmar Seck Was Sie schon immer über das Kronenfest wissen wollten Das Kronenfest ist eins der beliebtesten und bekanntesten Feste der Siebenbürger Sa [..]

  • Folge 10 vom 30. Juni 2020, S. 10

    [..] Gesprächen mit Ihnen, Frau Seck, mich dazu entschlossen habe. Ich wäre sehr gerne auf den Heimattag in Dinkelsbühl gegangen, aber leider konnte man sich den nur digital anschauen, was aber auch sehr schön war. Großes Lob an den Veranstalter. Da ich in mehreren Verbänden und Vereinen aktiv bin, ist es für mich immer interessant zu erfahren, was es Neues gibt, und über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken. So bin ich neben meinem Heimatmusikverein Allemühl als Dirigent bei [..]