Bottesch-Ausstellung in Regensburg

bis 08.01.2023 (seit 08.10.2022)

Bayern

Die Ausstellung „Wachsen und Vergehen. Sieglinde Bottesch – Bernard Schultze“ ist vom 8. Oktober 2022 bis 8. Januar 2023 im Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Dr.-Johann-Maier-Straße 5, Regensburg, zu sehen. Sieglinde Bottesch, 1938 in Hermannstadt geboren, thematisiert in ihren Werken die Natur, erfasst Momente des Werdens und Vergehens. Diese Übergänge, und die damit einhergehenden Verwandlungsprozesse sind der Anknüpfungspunkt für den Dialog mit den Werken von Bernard Schultze. Mitte der 1950er Jahre begann der Künstler, der aus einer deutschen Familie in Schneidemühl/Piła stammt, seinen Bildlandschaften eine plastische Oberfläche zu verleihen und sie reliefhaft in den Raum zu erweitern. Aktuelle Infos: www.kunstforum.net.

Ort: Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Dr.-Johann-Maier-Straße 5, Regensburg

Schlagwörter: Ausstellung, Kunst

In Terminkalender einfügen

Erweiterte Terminsuche: filtern bzw. durchsuchen Sie die Termine nach bestimmten Kriterien.