Quo vadis Europa ?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 300 von 314 |< · · [297] [298] [299] [300] [301] [302] [303] · · >|


Shimon
Erstellt am 22.03.2019, 13:34 Uhr
charlie - für dich zum mitschreiben:
"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten."

charlie
Erstellt am 22.03.2019, 13:37 Uhr und am 22.03.2019, 13:38 Uhr geändert.
Ich schrieb ja, es wird schwierig. Du bist des Lesens einfach nicht mächtig. Ich hatte nichts anders erwartet.

gerri
Erstellt am 22.03.2019, 13:55 Uhr und am 22.03.2019, 13:57 Uhr geändert.
charlie " -du wirst doch nicht behaupten, dass sie als Heer in Europa ankommen, dass sie militärisch erobern wollen."

(=)Genau das ist passiert,Massen von jungen Männern die einfach reinspaziert sind,tatsächlich ohne Waffen,gut und freundlich empfangen,aber bereit zu randalieren wenn ihnen nicht das bereitgestellt wurde wie von Zuhause versprochen.Und wir sind erst mitten drinn.

charlie
Erstellt am 22.03.2019, 15:03 Uhr
Auch wenn sie alle randalieren würden, wäre es immer noch keine militärische Besatzung.

gerri
Erstellt am 22.03.2019, 16:06 Uhr

(=) Wer braucht sowas im Land? Fremde die anstatt dankbar sein sollen,Unruhe stiften.

Marius
Erstellt am 22.03.2019, 20:12 Uhr
Die EU-Staatschefs haben keine Kinder

Freitag, 22. März 2019 , von Freeman um 08:00

Wenn man sich die familiäre Situation der Staatsführung der EU-Länder anschaut und auch die der EU-Führung selber, fällt auf, die meisten haben keine Kinder. Deshalb ist es diesen Egoisten ohne Nachkommen völlig egal, was aus Europa wird. Das erklärt, warum sie alles tun, um Europa zu zerstören und in ein Drecksloch und in eine Tyrannei zu verwandeln.

Nach uns die Sintflut!!!



Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Die EU-Staatschefs haben keine Kinder http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/03/die-eu-staatschefs-haben-keine-kinder.html#ixzz5ivedNowz

kleeblatt17
Erstellt am 22.03.2019, 22:23 Uhr
Alles Schall und Rauch (kurz ASR) ist der Name eines anonymen und werbefinanzierten Schweizer Internet-Blogs ohne Impressum[, das von einem Schweizer namens Manfred Petritsch (alias Freeman) organisiert wird und den diversen Internetaktivitäten der Truther-Szene zuzuordnen ist. Angeschlossen ist eine Shop-Webseite. Im Eigenverständnis bezeichnet man sich als Wahrheitsuchende. Aktuell lebt Petrisch in Abchasien (völkerrechtlich Georgien, de facto unter dem Schutz von Russland), wo er nach Angaben von Christoph Hörstel eine Bank gegründet haben will.
Das politisch konservativ-populistische Blog will seine Leser über eine vermeintlich bevorstehende Neue Weltordnung sowie die Bilderberger aufklären. Eine Reduzierung der Weltbevölkerung stehe bevor, ist eine weitere verbreitete Hypothese. Einen breiten Raum nehmen auch Verschwörungstheorien rund um die Terroranschläge auf das World-Trade-Center am 11. September 2001 ein. Weitere Themen sind die angebliche Mondlandungslüge, Ablehnung der EU-Lissabonverträge, Ablehnung des Afghanistan-Kriegseinsatzes ...

Landler

Moderator
Erstellt am 24.03.2019, 12:41 Uhr
Quo vadis, Siebenbürger Sachse?
Perspektiven auf die Zukunft einer zerstreuten Gemeinschaft.

Wie die Zukunft einer Gemeinschaft aussieht, die so zerstreut ist. Hier ein paar Antworten:
http://www.adz.ro/artikel/artikel/quo-vadis-siebenbuerger-sachse/

Shimon
Erstellt am 24.03.2019, 19:08 Uhr und am 24.03.2019, 19:10 Uhr geändert.
Romania, declarations about embassy move

"I, as prime minister of Romania, and the government I lead, will move our embassy to Jerusalem," Romanian Prime Minister Viorica was in said. "Our support of the State of Israel and the Jewish community is constant. I am determined to contribute to closer relations between Israel and the entire European Union, particularly now, when Romania is holding the presidency of the Council of the European Union."

She promised that Romania would "remain the same loyal friend and the strongest European voice in support of the Jewish people and the State of Israel," and finished her speech with the words, "shalom chaveirim (Peace friends), see you in Jerusalem."

"Ich als rumänischer Ministerpräsident und die Regierung, die ich führe, werde unsere Botschaft nach Jerusalem verlegen", sagte der rumänische Premierminister Viorica. "Unsere Unterstützung des Staates Israel und der jüdischen Gemeinschaft ist konstant. Ich bin entschlossen, zu engeren Beziehungen zwischen Israel und der gesamten Europäischen Union beizutragen, insbesondere jetzt, wenn Rumänien die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union innehat."

Sie versprach, dass Rumänien "der gleiche treue Freund und die stärkste europäische Stimme zur Unterstützung des jüdischen Volkes und des Staates Israel bleiben" würde, und beendete ihre Rede mit den Worten "shalom chaveirim (Friede unseren Freunden), wir sehen uns in Jerusalem."

gerri
Erstellt am 24.03.2019, 22:11 Uhr und am 24.03.2019, 22:15 Uhr geändert.

(=)Wunderbar,hat die Frau Ministerpräsitentin Viorica Dancila auch gesagt,das Sie es im Jahr "douazeci nouasprezece" machen möchte? Warum auch nicht?

charlie
Erstellt am 25.03.2019, 09:01 Uhr
Wer braucht sowas im Land? Fremde die anstatt dankbar sein sollen,Unruhe stiften.
Es also doch nicht Truppen eines fremdes Landes und Nachfolgeorganisationen des Osmanischen Reiches, sondern nur undankbare Unruhestifter. Ds ist ein Fortschritt, gerri.

gerri
Erstellt am 25.03.2019, 09:39 Uhr


(=)Dankeschön,Du musst ein sehr schlauer Fuchs sein.....

charlie
Erstellt am 26.03.2019, 09:16 Uhr
Gerri, es geht nicht um mich.

Shimon
Erstellt am 26.03.2019, 12:04 Uhr
charlie - Wer könnte denn nur auf so einen abwegigen Gedanken kommen – dass es hier um dich geht…

charlie
Erstellt am 26.03.2019, 16:01 Uhr
Shimon, kannst du nicht lesen?

Seite 300 von 314 |< · · [297] [298] [299] [300] [301] [302] [303] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz