EURO 2012 Tipprunde

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 9 von 10 |< · · [6] [7] [8] [9] [10] · · >|


gehage
Erstellt am 01.07.2012, 13:49 Uhr
qmynona zitat: "Hab meine Mama zum Ortstreffen der Sachsen gebracht(ich weiß schon wieso ich mir sowas nicht antue)und es war natürlich auch über Fußball die Rede.Wenn da da Özil und Khedira als "Kanaken" beschimpft werden,(und was soll das,warum singen sie nicht die Nat.hymne) und Balotelli als "Scheiß-Neger" der die Deutschen rausgeschmissen hat(was erlaubt der sich eigentlich),dann hab ich genug von "Männern" die über fußball ach so gut Bescheid wissen"

wenn du dich nun auf so eine ebene begibst, dann ist unser dialog für mich beendet! ich wollte mit dir sachlich über einen von dir gebrachten begriff -spielmacher/schweini- disskutieren, aber nein, auf so eine ebene begebe ich mich nicht...

nichts für ungut...

harald815
Erstellt am 01.07.2012, 13:54 Uhr und am 01.07.2012, 13:55 Uhr geändert.
Es gibt Ebenen auf die man sich nicht begeben kann.

Mynona
Erstellt am 01.07.2012, 15:47 Uhr
wenn du dich nun auf so eine ebene begibst, dann ist unser dialog für mich beendet!

aha,weil sie unangenehm ist aber auch alltäglich...
Du musst ja nicht auf den zweiten Teil meines Beitrags eingehn,ist schon ok...

gehage
Erstellt am 01.07.2012, 16:15 Uhr
auf den ersten absatz geh ich nicht ein, weil du alles durcheinander bringst und dir die argumente ausgehen. deswegen hast du dich ja im zweiten absatz dann auf die ebenbe begeben...

nichts für ungut...

Mynona
Erstellt am 01.07.2012, 16:30 Uhr und am 01.07.2012, 16:32 Uhr geändert.
LOL,soso,mir gehn die Argumente aus und ich bringe alles durcheinander...aalles klar Meister :-)))

Ich habe gesagt dass Schweini Spielmacher ist,sich selber auch als Chef auf dem Platz sieht,bzw.nicht nur er sondern wohl auch Löw.
Das habe ich belegt,dazu gesagt dass es nicht zwingend bedeutet Spielführer zu sein.Was bringe ich damit bitte durcheinander????

schweini sieht sich als spielmacher? das ist mir neu, man lernt nie aus! du hast schon recht mynona, ich sehe du kennst dich richtig gut aus, was spielmacher un so betrifft. ist schon ok!

Tut mir richtig leid dich alten Fußballprofihasen doch auf dem falschen Fuß erwischt zu haben...:-)))

seberg
Erstellt am 01.07.2012, 16:38 Uhr und am 01.07.2012, 16:43 Uhr geändert.
Mynona: frustrierte Fußballfans, besonders älteren Semesters, sind eine ganz besondere Spezies, bzw. sind in einem besonderen seelischen Zustand, der nur langsam abklingt, gewöhnlich erst viele Tage nach der Niederlage der eigenen Mannschaft. Also, Vorsicht und Nachsicht!

Apropos Tipprunde: "was geht" heute?

gehage
Erstellt am 01.07.2012, 16:51 Uhr und am 01.07.2012, 17:05 Uhr geändert.
LOL,soso,mir gehn die Argumente aus und ich bringe alles durcheinander...aalles klar Meister :-)))
Ich habe gesagt dass Schweini Spielmacher ist,sich selber auch als Chef auf dem Platz sieht,bzw.nicht nur er sondern wohl auch Löw. Das habe ich belegt,dazu gesagt dass es nicht zwingend bedeutet Spielführer zu sein.Was bringe ich damit bitte durcheinander????

genau, du hast gesagt er sei spielmacher, und das ist er eben nicht! das er und löw ihn als chef sieht, das ist korrekt, aber chef ist nicht gleich spielmacher! und chef ist auch nicht gleich spielführer. und das oben von dir genannte zeigt dass du spielmacher und chef durcheinander bringst! das haben wir schon alles durchgekaut und wenn du es nicht kapierst dann tuts mir leid und das ist dann deine sache... ist schon schwierig sowas zu verstehen, gel? grad von denen die nur ab und zu mal fussball schauen, aber mitreden wollen. du hättest gestern abend dir den kahn im sportstudio anschauen sollen und heute denn doppelpass, dann wärst du vieleicht auch ein bissl schlauer...

aber dass auch seberg da nicht durchblickt? soviel hätte ich ihm, als mann, schon zugetraut...das hat alles nichts mit alt und frustriert zu tun seberg. das hat mit kennen verschiedener spielpositionen und verständlichen taktischen aufstellung zu tun. zugegeben, nicht ganz einfach für "ab und zu mal fussballschauer", sonst würden wir hier nicht wegen solchen banalitäten seit tagen debattieren. wenn die neue saison anfängt, muss ich des schon mal im stadion erzählen, die werden sich alle krumm lachen, oder andere sprüche los lassen...

nichts für ungut...

Mynona
Erstellt am 01.07.2012, 18:23 Uhr
gehage ich übe mich in Nachsicht wie seeberg es mir geraten hat...;-)

Ich schrieb Schweini als Spielmacher und Chef
(Chef eigentlich zwar nur Nr.2 hinter Lahm,aber sowohl er als auch Löw sehen ihn selst wohl wichtiger als Lahm...)Chef ist eigentlich auch Spielführer ,deswegen hab ich dir als du die ach so beachtlichen Chefs gebracht hast ja auch geschrieben dass die eben auch Spielführer waren(wenn auch 2 davon nur im Club und nicht in der Nationalelf).

Aber in deinem letzten Beitrag hast du ganz klar deutlich gemacht um was es dir geht:aber dass auch seberg da nicht durchblickt? soviel hätte ich ihm, als mann

In dein,etwas veraltertes Weltbild passt es einfach nicht, dass auch eine Frau was von Fußball versteht,das ist den Herren(aber auch nur den älteren die schon zig Jahre Fußball schauen) vorbehalten...

Ps.Kahn in Sportstudio hab ich geschaut,Doppelpass nicht,so what?

gehage
Erstellt am 01.07.2012, 19:39 Uhr
@mynona zitat: "schweini sieht sich als spielmacher? das ist mir neu, man lernt nie aus! du hast schon recht mynona, ich sehe du kennst dich richtig gut aus, was spielmacher un so betrifft. ist schon ok!

Tut mir richtig leid dich alten Fußballprofihasen doch auf dem falschen Fuß erwischt zu haben...:-)))"

sag mal mynona, du wirst doch das obige zitat (man lernt nie aus...usw) doch net als bare münze geschluckt haben? dass ich dich dabei voll auf den arm genommen hab, wohl nicht gemerkt hast? oh oh, und dabei hielt ich dich für eine richtig emanzipierte frau, die sowas schnallt! eigentlich versteh ich henny nun viel besser...(ihr habt ja auch mal ne auseinandersetzung gehabt, soviel ich weiß, trotz meines alters ). sag mal, woher kennst du denn mein alter?
du sagst du verstehst jetzt nun um was es mir geht( seberg/mann). ich muss dich leider enttäuschen, du verstehst gar nichts. im stadion vor mir, sitzt eine, na ja, 43-45 jährige frau. und ich muss dir sagen, die VERSTEHT was von fussball! und genau der wollte ich deine märchen wo du alles durcheinander bringst erzählen. werde ich bestimmt tun! aber nun schluß für heute (und nächster zeit, bin ne zeit lang fort...)ich schau mir das endspiel an. dir auch viel freude dabei. und pass auf, die spanier haben auch nen spielmacher dabei, sogar nen spielführer,und...3 führungsspieler! und dabei hat jeder eine andere aufgeabe, gell? das macht insgesammt 5 spieler aus. mal schauen ob du das erkennst... gib dir nur mühe, es wird schon werden! und ja, das letzte wort darfst schon du behalten! also gib gas, bis 20:45 uhr hast du noch zeit...

nichts für ungut...

gehage
Erstellt am 01.07.2012, 19:49 Uhr
mynona, du schriebst vorhin, du hättest gesagt der schweini sei spielmacher und chef. na gut, nur um deine grauen zellen ein bissl auf zu frischen. am 29.06.12 um 16:03 hast du schweini zum ersten al erwähnt, und schriebst: "Schweinsteiger als Spielmacher zu titulieren ist ein Witz,da hat ein Khedira weitaus mehr zu bieten gehabt" alles klar? aber wie gesagt, du hast das letzte wort! es steht dir als frau zu gell? nicht dass du mir noch damit kommst, ich sei frauen feindlich. dabei sind die frauen das aufregendste was es so gibt! sogar aufregender als fussball...

nichts für ungut...

Mynona
Erstellt am 01.07.2012, 20:51 Uhr
"Schweinsteiger als Spielmacher zu titulieren ist ein Witz,da hat ein Khedira weitaus mehr zu bieten gehabt" alles klar?

und was sagt uns das Zitat von mir?Nichts anders als dass Khedira weitaus(!) mehr Spielmacherqualität gezeigt(obwohl er keiner ist) hat als Schweini.

Mynona
Erstellt am 01.07.2012, 20:56 Uhr und am 01.07.2012, 20:59 Uhr geändert.
dabei sind die frauen das aufregendste was es so gibt! sogar aufregender als fussball...

Ich hoffe doch,dass du Frauen aufregender als Fußball findest und nicht Frauenfeindlich bist...

monsieur
Erstellt am 01.07.2012, 22:46 Uhr und am 01.07.2012, 22:48 Uhr geändert.
Während Villarriba noch beim Saufen ist, ist Villabajo schon am Kotzen.

@ grumpes
Erstellt am 02.07.2012, 11:45 Uhr
Fußball war immer ein Männerding.
........
Doch irgendwann wollten auch die Frauen mitreden. Jetzt ist es ein Unisex-Thema wie Erziehung und Lebensversicherung. Die Männer mussten also ein neues Thema finden, das nur ihnen gehört. Könnte sein, dass sie es endlich gefunden haben.

Mynona
Erstellt am 02.07.2012, 11:47 Uhr
@grumpes,das könnte passen :-)))

Seite 9 von 10 |< · · [6] [7] [8] [9] [10] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz