EM 2016

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 8 von 10 |< · · [5] [6] [7] [8] [9] [10] · · >|


gerri
Erstellt am 03.07.2016, 00:16 Uhr
@ Beide Manschaften haben gut gespielt,der Ausgleich war aber nicht schön erkämpft,es wäre schade gewesen wenn Italien so gewonnen hätte.Mit den Lateinern ist es nicht leicht,immer unschuldig,gleich beleidigt,der Andere ist schuld, aber das kennen wir.

Harald815
Erstellt am 03.07.2016, 22:59 Uhr
Island verabschiedet sich mit einer gewonnenen zweiten Halbzeit.
Meine Hochachtung vor dieser Mannschaft!

gerri
Erstellt am 04.07.2016, 08:54 Uhr
@ Island verabschiedet sich "sportlich",ein Beispiel für Alle die spucken und toben wenn sie nicht gewinnen,Sie lächelten sogar und feierten Ihre Manschaft.

Harald815
Erstellt am 06.07.2016, 23:06 Uhr
Portugal gewinnt das erste Spiel in der regulären Spielzeit und steht im Finale. Am Ende feiern alle Zuschauer und die wichtigsten Spieler (sie sind ja beide bei Real) umarmen sich herzlichst. Ein tolles Spiel, eine tolle Atmosphäre und zwei Sieger.
Wir werden sehen was morgen Franzosen und Deutsche, Spieler wie Zuschauer, bieten werden. Das Spiel ist natürlich ausgeglichener und es wird nur einen Sieger geben.

Harald815
Erstellt am 06.07.2016, 23:19 Uhr und am 06.07.2016, 23:20 Uhr geändert.
Am 23.06.2016, 17:28 Uhr schrieb ich auch:
Die Portugiesen sind mit Ach und Krach weitergekommen. Was wird man dazu sagen, wenn sie noch EM werden?

Sie sind nun fast so weit.

getkiss
Erstellt am 07.07.2016, 06:43 Uhr
Die Spieler aus Wales wehrten sich erfolgreich bis zum ersten Tor und hatten auch Torchancen.
Nachher stellte sich eine Überlegenheit der Portugiesen ein, mit blitzschnellen Pässen die nicht immer zum erfolgreichen Tor führten.
Der nächste Finalist der heute Abend gekürt wird hat eine schwere Aufgabe mit dieser portugiesischen Manschaft....
Aber drucken wir zuerst mal unserer Nationalmannschaft den Daumen.

Diana -->
Erstellt am 07.07.2016, 18:39 Uhr
Aber nu!

Ex-Bundesliga-Coach soll Land zur WM 2018 führen
Daum übernimmt in Rumänien

Christoph Daum wird neuer Nationaltrainer in Rumänien. Das Exekutivkomitee des rumänischen Fußball-Verbands (FRF) hat dem Vorstand den 62-Jährigen als einzigen Kandidaten auf die Nachfolge von Anghel Iordanescu vorgeschlagen. Nach einer Sitzung am Donnerstag soll Daum noch am Abend offiziell vorgestellt werden.

edka
Erstellt am 07.07.2016, 19:11 Uhr
antrenorul Daumescu

Hatzfelder
Erstellt am 07.07.2016, 20:30 Uhr und am 07.07.2016, 20:31 Uhr geändert.
Mein tapferen Waliser sind (vorerst) um ein großartiges Finale gegen Deutschland gebracht worden. Die Portugiesen waren diesmal cleverer aufgetreten.

Harald815
Erstellt am 08.07.2016, 10:31 Uhr
AfD Vize, Frau Beatrix von Storch hat sich auf Twitter geäußert (und dann den Beitrag gelöscht). Kommentare dazu:

Jens Steinmann "Vielleicht sollte nächstes mal dann wieder die deutsche NATIONALMANNSCHAFT spielen?" - Das waren doch Ihre Worte. Man wird aus Ihrem Geschwurbel einfach nicht schlau. Furchtbar.
Michael Will Frau v.Storch zeigt immer wieder ihre tiefbraune Gesinnung..und was ist noch schlimmer ? Eine feige tiefbraune Gesinnung ! Löscht ihre eigenen hässlichen Kommentare....PFUI
Minka Sandra Und warum löschen Sie ihren Post, wenn der so einwandfrei und politisch korrekt war?

Man kann zu den Franzosen sagen: Schwein(i) gehabt.

gerri
Erstellt am 08.07.2016, 11:59 Uhr
@ Die Franzosen haben brutale Afrikaner eingesetzt,die durften doch ziemlich alles,ohne Abmahnung....
Einer muss ja gewinnen,der Ball ist doch rund.

Harald815
Erstellt am 08.07.2016, 13:47 Uhr
Bezüglich Brutalität:
Von den ersten 6 Freistößen gegen Deutschland waren 4 mit einer gelben Karte verbunden. Der Schiedsrichter war sicher gekauft, wie üblich wenn es gegen Deutschland geht.
Man muß verlieren können, auch wenn die eigene Mannschaft irgendwie die bessere war. Ein Spiel wird nach Toren bewertet, nicht nach Ballbesitz. Und die Namen der Torschützen werden auch nicht bewertet.

gerri
Erstellt am 08.07.2016, 15:55 Uhr
@ Nein,er war Italiener....

Shimon
Erstellt am 08.07.2016, 17:11 Uhr
@ Fußball - sollte mit Fuß oder Kopf gespielt werden - aber nicht mit der Hand – vielleicht wurde das Spiel verkauft…

gerri
Erstellt am 08.07.2016, 19:35 Uhr und am 08.07.2016, 19:38 Uhr geändert.
@ Hand ist Hand aber nicht der Unterarm,so sind halt die Regeln.Shimon, Shimon,wenn man das Kaufen im Blut hat....

Seite 8 von 10 |< · · [5] [6] [7] [8] [9] [10] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz