Frage an die Siebenbürger Sachsen in D

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 8 von 8 |< · · [5] [6] [7] [8]


karin vogelhuber
Erstellt am 04.11.2018, 15:20 Uhr
Hey Berndt, ich bin immer noch nicht verheiratet. Ich habe übrigens auch zwei Kinder mit einem Mann, der Sinti ist. Na so was. Das passt nicht zu einem Siebenbürger Sachsen so ein wildes Leben. Und das Kuriose an der Sache ist, dass meine Erstgeborene Afrikanerin ist, die zweite Sinti, der dritte wieder Nicht-Sinti und der Bruder meiner Erstgeborenen und die vierte ist wieder Sinti. Zwei Väter. Was sagst Du dazu ? Dabei ist der Mann, der Sinti ist, der Oberchef dieser Leute in Süddeutschland. Also vier Kinder von zwei Königen. Also sagen wir mal: Geistigen Koriphäen. Ich habe meine Väter nicht nach Rasse ausgesucht, sondern nach Wissensstand, so dass meine Kinder intelligent rauskommen. Meine Linien sind keine dummen Menschen. Würdest Du mich jetzt steinigen ?

Seite 8 von 8 |< · · [5] [6] [7] [8]

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz