Tagesaktuell

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 1 von 13 [1] [2] [3] [4] · · >|


Vampyrette
Erstellt am 05.01.2018, 22:38 Uhr und am 05.01.2018, 22:39 Uhr geändert.
Heute hat Jens Maier, ein AfD-Abgeordneter, Noah Becker, den Sohn von Boris Becker rassistisch beschimpft, indem er ihn als "kleinen Halbneger" bezeichnete.

Heute wurde kein Asylantenheim angezündet.

Heute wurde keiner Frau von einem Flüchtling Gewalt angetan.

gehage
Erstellt am 05.01.2018, 22:42 Uhr und am 05.01.2018, 22:49 Uhr geändert.
FALSCH! fake news!

das war schon gestern oder vorgestern! wurde auf jeden fall schon gestern thematisiert. und in dem bericht wird maffay mit zigeuner "assoziiert". auch nicht die feine art vom journalisten, wobei es nur als beispiel gedacht war...

Von Halbnegern und Meinungsfreiheit für Vollidioten

Heute wurde keiner Frau von einem Flüchtling Gewalt angetan.

kannst du es belegen?


nichts für ungut...


Vampyrette
Erstellt am 05.01.2018, 22:55 Uhr und am 05.01.2018, 23:20 Uhr geändert.
gehage, selber fake news. Die Nachricht ist korrekt und da ich am Mittwoch, als der rassistische Übergriff stattfand, gerade nicht dabeistand, weil ich mit etwas anderem beschäftigt war, konnte ich den Bericht erst heute lesen. Also Keine fake news, allenfalls evtl. etwas verzögert davon berichtet.

Ich fass' es nicht! Da schreit einer "fake news" und gibt Achgut als Quelle für Qualitätsjournalismus an! Entschuldigung, aber das ist an Lächerlichkeit kaum zu toppen! Benutzt du beim nächstes Mal das Gratis-Käseblatt vom Hauptbahnhof für die news aus aller Welt, gehage?

Vampyrette
Erstellt am 05.01.2018, 22:57 Uhr und am 05.01.2018, 23:04 Uhr geändert.
Belege doch du, dass dem nicht so ist, Pinocchio!

gehage
Erstellt am 05.01.2018, 23:05 Uhr und am 05.01.2018, 23:09 Uhr geändert.
habe ich doch! schau dir den link an! rückständige! falsch ist das, dass es nicht heute war wie du behauptet hast! kannst du lesen, oder nur kund tun dass du glücklich liiert bist? schön für dich, geht mich(uns?) aber nichts an.

tja, "achgut" scheint aber aktueller zu sein als deine quellen. gestrige...

nichts für ungut...

Vampyrette
Erstellt am 05.01.2018, 23:19 Uhr und am 05.01.2018, 23:38 Uhr geändert.
Deinen unsäglichen Link fass ich nicht mal mit der Kneifzange an, Pinocchio! Für's Verständnis ist deine Quelle auch nur Schrott. Du kapierst nicht mal, was du belegen sollst, Pinocchio. Dass du belegen sollst, dass einer Frau, entgegen meiner Behauptung, Gewalt angetan wurde.
Und was fake news bedeutet, hast du auch nicht voll erfasst, denn einzig der Zeitpunkt an dem ich es reinstellte, kann angezweifelt werden,(wieso und warum habe ich schon erklärt), die Tatsache selbst ist aber vollkommen richtig und kein fake. Der Zeitpunkt ist nicht vorrangig. Was heute passiert, kommt ggf. erst morgen in die Zeitung oder ich kann es erst einen Tag später lesen. Mach dich gerade, Pinocchio, du hast vorne Schlagseite.
Peter Maffay, unser Vorzeigerocker, kämpft übrigens für die Rechte der Roma und ich glaube kaum, dass ihn irgendwelche dummen Sprüche von noch dümmeren Leuten beleidigen können. Der bleibt voll cool! Das ist ein gestandener Mann, kein Leichtgewicht. "Nur das Glück, in einem bestimmten Land auf die Welt gekommen zu sein, sei „nicht Legitimation genug, sich zu isolieren und niemanden an sich heran zu lassen“. sagt er bezüglich des Rechts der Zigeuner, sich bei uns aufzuhalten.

gehage
Erstellt am 06.01.2018, 08:42 Uhr
Fahren Sie mit der Maus über die Box um die Vorschau anzuzeigen.
Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild

Bäffelkeah
Erstellt am 06.01.2018, 09:33 Uhr
Vampyrette, so etwas kannst du getrost ignorieren. Das ist gehages "asymetrische Dialogführung" - wenn er sich bloßgestellt fühlt oder ihm die Argumente fehlen, dann postet er zur Provokation Bildbotschaften. Da hilft es dann nichts, sich weiter zu bemühen, denn er hat "intellektuell" dicht gemacht und verfällt in diesen unreifen Modus. Das habe ich bei gehage häufig erlebt. Bloß nicht aufregen!

gehage
Erstellt am 06.01.2018, 10:09 Uhr

Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild

Vampyrette
Erstellt am 06.01.2018, 10:39 Uhr
Danke, Bäffelkeah, für den freundlichen Hinweis. Ich habe die Bilder gar nicht angeschaut.

gehage
Erstellt am 06.01.2018, 14:50 Uhr und am 06.01.2018, 14:56 Uhr geändert.
wenn er sich bloßgestellt fühlt oder ihm die Argumente fehlen,...

ich glaube, du bist nicht nur ein speiender speichellecker sondern du spinnst auch ein bissl! ich bin weder bloßgestellt worden noch fehlen mir die argumente. ließ dir die beiträge chronologisch nochmal durch und dann wirst du sehen dass die bildliche aussage sowohl bei der "verwirrten" als auch bei dir stimmt!

...dann postet er zur Provokation Bildbotschaften.

das mit den "bildern" hat hier schon ein gutmensch vor mir praktiziert. da wurden solche äusserungen von dir nicht gemacht. aber es ist schön wenn man gutmenschen mit eigenen methoden reizen kann. es macht spaß!

nichts für ungut...

Vampyrette
Erstellt am 12.01.2018, 11:51 Uhr
Gestern meldete die dpa: "Bei einem offenbar rassistischen Angriff haben Unbekannte in Dresden einen Hund auf eine Asylbewerberin gehetzt. Die 19 Jahre alte Äthiopierin war an einer Straßenbahnhaltestelle zunächst aus einer Gruppe heraus beschimpft worden. Zu der Gruppe habe auch eine Hundehalterin gehört, die ihr Tier schließlich abgeleint und auf die junge Frau losgelassen habe, teilte das Landeskriminalamt mit."

Keine sexuellen Übergriffe von Flüchtlingen an deutschen Frauen

gehage
Erstellt am 12.01.2018, 12:11 Uhr und am 12.01.2018, 12:12 Uhr geändert.
Keine sexuellen Übergriffe von Flüchtlingen an deutschen Frauen

nicht doch vampyrette. schau mal was in der SZ(!), auch gestern, steht.

Die 14-Jährige wehrte sich heftig und schrie laut auf. Der Täter begrapschte sie im Intimbereich, dann flüchtete er in einer S-Bahn. Laut der Aussage des Mädchens ist der Mann 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er habe breite Schultern, eine dunkle Hautfarbe, eine indische oder afghanische Erscheinung, etwa acht Zentimeter lange und gegelte schwarze Haare und trug eine schwarze Winterjacke.

14-Jährige an S-Bahnhof sexuell belästigt

möchtest du weitere beispiele haben? kein problem, sag nur bescheid!

nichts für ungut..,

getkiss
Erstellt am 12.01.2018, 12:20 Uhr und am 12.01.2018, 12:23 Uhr geändert.
Nur um eine Fehlinformation zu korrigieren.
Vorgestern meldete die Süddeutsche Zeitung:

Link

Ob es ein Flüchtling war ist unklar.
Berichtet wurde nur:

Die 14-Jährige wehrte sich heftig und schrie laut auf. Der Täter begrapschte sie im Intimbereich, dann flüchtete er in einer S-Bahn. Laut der Aussage des Mädchens ist der Mann 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er habe breite Schultern, eine dunkle Hautfarbe, eine indische oder afghanische Erscheinung, etwa acht Zentimeter lange und gegelte schwarze Haare und trug eine schwarze Winterjacke.

Ein klarer Fall. Kaum zu glauben. Die Süddeutsche berichtet tendenziös und rassistisch, die Identität des Grapschers wurde nämlich (noch) nicht festgestellt. Schuld daran ist wohl die S-Bahn, die ein Fluchtfahrzeug bereitstellte.

getkiss
Erstellt am 12.01.2018, 12:26 Uhr und am 12.01.2018, 12:33 Uhr geändert.
Ich muss bemerken, eine Nachricht der DPA findet eine größere internationale Verbreitung wie die SZ. Die Nachricht von Vampyruette ebenfalls, wenn auch die gepostete Meinung dazu ein Fake ist
Das schließt nicht aus: Einen Hund auf einen Menschen loszulassen ist kriminell, in diesem Fall vor Allem aus niederen Gründen und zu verurteilen.
Nicht erfahren konnten wir, in beiden Fällen:
Was hat die Staatsanwaltschaft und Polizei gemacht? Interessant wäre nämlich ob mit verschiedenem Maß die das beurteilen?

Seite 1 von 13 [1] [2] [3] [4] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz