Quergereimt - Quatsch mit Würze

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Maikind
schrieb am 23.06.2020, 19:00 Uhr (am 23.06.2020, 19:11 Uhr geändert).
Es war dem braven Metzger Hurst
die quatsch-gewürzte Wurst nicht Wurst,
drum zaubert er nach Neumixtur
mit Wurstgewürz die Würzwurstkur!
(Dies war, wiewohl Herr Hurst gelacht,
als Zungenbrecher nicht gedacht!)
Und weil er darob nachgedacht,
Herr Hurst einfach Zungenwurst macht,
die mit 'nem Kokeltaler Wein
und Kren schmeckt ganz besonders fein!
verzehrt mit hausgebacknem Scherzel Brot
ist alles Wurst und keine Not.
Frau Hurst jedoch war streng vegan -
so bahnten sich Konflikte an,
Holzfleisch und Mici, aß der Herr Hurst,
trank ein kühles Bier für den Durst.
Das störte seine Gattin arg,
denn sie aß nur Salat mit Quark.
Herr Hurst bedauerte sie sehr
denn im Gesicht wirkt Quark viel mehr.
denn der sei ja ein Tierprodukt –
da hat sie ihn gleich ausgespuckt.

Herr Hurst und Gattin Katherin
sind so gesehn ein Ulkgespinn:
das wurstgewürzte Präparat
verpackt Herr Wurst im Blattsalat
das wortgewürzte Quarkgericht
dampft wie ein Quark, doch Quark ists nicht.
Kurt Binder
schrieb am 23.06.2020, 22:27 Uhr
Nun, da die Sach' derart verquarkt,
die Wurscht durch Blattsalat erstarkt,
das Pärchen Hurst nur ein Gespinst,
dass selbst der Quark darüber grinst,
soll'n wir nicht doch was Neues fassen
und noch 'nen Quark vom Stapel lassen??
Kurt Binder
schrieb am 30.06.2020, 06:42 Uhr
Unser Quatsch darf nicht sterben, egal ob quer gewürzt oder per Damenwahl!
Apropos – lassen wir doch mal unsre Damen über „Typisch Mann in der Küche“ lästern! Vielleicht gäbe es sogar hie und da, hier und dort ein ganz klein bisschen Grund dazu?

Es wollt’ der frisch vermählte Jochen
’ne leckere Bertramsuppe kochen.
So wusch er erstmal seine Kniefel,
und griff sich einen dicken Zwiefel,
Kurt Binder
schrieb am 07.07.2020, 08:25 Uhr
Versuchen wir es doch mal in dieser Richtung:

legt diesen auf auf das Nudelbrett
und walkt in platt wie ein Omelett.
Man ahnt es schon – mit solch' Bestreben
geht sicher manches noch daneben.

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.