Burzenland in Sagen und Liedern

Bei der Brauchtumsveranstaltung des Heimattages der Siebenbürger Sachsen am Samstag, dem 11. Juni 2011, um 16 Uhr im Schrannen-Festsaal in Dinkelsbühl erfuhr der Zuschauer anhand von Sagen und Liedern etwas von den 16 Ortschaften des Burzenlandes. Mitwirkende waren der Jugendbachchor Kronstadt unter der Leitung von Steffen Schlandt, das Zeidner Gesangstrio, Leitung Effi Kaufmes, und eine Bläsergruppe unter der Leitung von Reinhard Göbbel. Die Leitung der Brauchtumsveranstaltung haben die Bundesfrauenreferentin Enni Janesch und Annette Königes von der Zeidner Nachbarschaft übernommen. Letztere hat auch moderiert. Effi Kaufmes und Reinhard Göbbel haben die Sagen vorgelesen. Für die Bildpräsentation war Erwin Kraus verantwortlich.
Fotos: Siegbert Bruss, Udo Buhn

Bild Nr. 1 Bild Nr. 2 Bild Nr. 3 Bild Nr. 4 Bild Nr. 5 Bild Nr. 6
Bild Nr. 7 Bild Nr. 8 Bild Nr. 9 Bild Nr. 10 Bild Nr. 11 Bild Nr. 12
Bild Nr. 13 Bild Nr. 14 Bild Nr. 15 Bild Nr. 16 Bild Nr. 17 Bild Nr. 18
Bild Nr. 19 Bild Nr. 20 Bild Nr. 21 Bild Nr. 22 Bild Nr. 23 Bild Nr. 24
Bild Nr. 25 Bild Nr. 26 Bild Nr. 27 Bild Nr. 28 Bild Nr. 29 Bild Nr. 30
Bild Nr. 31 Bild Nr. 32 Bild Nr. 33 Bild Nr. 34 Bild Nr. 35 Bild Nr. 36
Bild Nr. 37 Bild Nr. 38 Bild Nr. 39
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz