Grete Menning-Gierer



Grete Menning-Gierer

Grete Menning-Gierer, geb. Gierer

Geboren 1937 in Denndorf bei Schäßburg, gelebt in Oberwischau, Birthälm, Mediasch, Lehrerin, Aussiedlung 1984, wohnt in Heilbronn. Veröffentlichungen im Wassertaler Heimatboten Medwescher Tramiter und Sammelband "Et wor emol ä Siwweberjen".





Frähjohr

Pålemitzker åf der Wedj
sånne sich, se’ frih.
Sälwst der Raareif än der Fräh
dit en nemmih wih.

Primmelcher versprijle sich
zwäsche Gras uch Stien.
Tulipancher, rit uch giël,
blähn uch schin um Rien.

Åf er Dånn, gånz än der Spätzt,
en Leister fliet är Lied,
der Beachfänk, åf em Neestche glech,
feet uch un und schliet.

Det Ritkiëhlchen nooch frådijer
sazt mät hellem Klång
än det Mårjesånjen än;
und et dauert net lång,

bäs de Grasmäck am Gestrech
mät klorem Stämmche sånjt.
Norr de Eelster uch de Kroh
hiren za, wä’t klånjt.





De Lech

De Krippes-Enne-Meahn wor ålt
uch sihr krånk derza.
Esi deet sä dro un em Dåch
uch ännär Uuģen za.

Dess Noricht sich gorr schnel verbriet
äm Lånd. Schnel wä der Wänjd!
Dro kåmen ålle ugeriest:
de Männer, Fra’n uch Känjd,

äm bäzestohn dem Trauerhaus
uch nohiër, wä et Sitt,
åf ärem ållerlezte Gång
beglieden dro de Diet.

Uch’t Teppen-Hanni måcht sich åf
und kåm mät Bus uch Bahn
bäs än dä Stadt, wo sä geliëwt,
dä gat ålt Enne-Meahn.

Doch wåsst et net, wor ät sul gohn;
en Härren healt et un
und frocht verliëjen, ow’t net keent
en gade Rot bekunn?

„Haben Sie, mein lieber Herr“, frocht ät
„’ne Leiche hier gesehn?“ –
„’ne Leiche?? Mitten auf der Straß’?
Jå mei! Wie soll das gehn?

Bei uns sind Leichen mausetot
und laufen nicht herum!
Kann das bei Ihnen anders sein?
Wie fragen Sie so dumm?!“

Dess Åntfert hålf dem Hanni net.
Verdåddert bliw et stohn:
„Na mess dess Lech uch ohne mech“,
docht ät, „veriwwergohn.“



» Übersicht Mundartautoren

Gefördert aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Januar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Newsletter

Neuigkeiten, Interviews, TV-Tipps, Buchrezensionen, u.v.m. gratis per E-Mail...

Zufällige Fotostrecke

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz