Der Fuchs und der Wolf

Frau, 56 Jahre, aus Felmern

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (2.6 MB, Mp3, ca. 5:35 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Der Fuchs und der Wolf gehen ins Dorf auf eine Hochzeit. Sie schleichen sich in den Keller, wo sie sich über die Vorräte machen. Doch während der Fuchs Maß hält, besäuft sich der Wolf und wird anschließend von den Bauern verprügelt. Statt dem zerschundenen Wolf anschließend zu helfen, quält der Fuchs seinen Freund noch mehr. Gut daß der Wolf zumindest eine treu sorgende Ehefrau hat.

Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 20. April 2011

Schlagwörter: Märchen, Fuchs, Wolf

Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.