„Der Gebëuer hat det gunz Gohr vill ze dean“ - Landwirtschaft und Weinbau

Mann, 69 Jahre Jahre, aus Frauendorf

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (12.2 MB, Mp3, ca. 13:22 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Man sagt, der Bauer studiere bis er stirbt, und könne doch nicht alles, weil es tausend und tausenderlei Arbeiten gibt. Die vielzähligen Aufgaben eines Bauern - von Frühjar bis Winter - werden aufgezählt und die verschiedenen Arbeitsgänge beschrieben. Neben der Feldarbeit schildert der Sprecher auch die Tätigkeiten rund um den Weinbau.

Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 5. November 2007

Schlagwörter: Landwirtschaft, Weinbau

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Kommentare

Aufnahme wurde 1 mal kommentiert.

  • der Ijel

    1der Ijel schrieb am 08.05.2009, 18:19 Uhr:
    De Noberscheft
    Wot mer äst wichtijet, uch interessantet,
    awer uch äst geadet äs,
    äs de Noberscheft.
    De Noberscheft äs, und wor uch fraer
    ---- en Organisation fiur sech,
    en Körperscheft fiur sech elliin.
    Niche Gericht håt zem entschiiden
    iwer ennen awer den undern,
    ålles dot dreoch sech de
    Noberscheft salwest eos.
    Et gof vielet än der Noberscheft.
    Pflichten. Neemlich dä irsch Plicht
    wor ba em Begrafnes most e jeed
    Mensch, di noch ---en Nober wor,
    erschenjen. Apünktleget uch
    net erschenjen woard bestroft.
    Zwetens ----- ------
    gow et noch Oarbeden,
    wa et fraer wor Zem Baspeal:
    Wenjschroden. ---Wonn de Legt
    de Wenj äm Kaller hadden,
    end Wenj verkuften, irjendwor
    fuere wulen mät dem Wenj,
    se kum de Noberscheft zesummen
    mat den Nobern mat em Siil,
    ent ziugen da guunz Koff
    ois dem Kaller erois end loadden
    se dem Menschen åf de Wuegen oaf.
    Und dat schrooden, dot bezuelt
    der Mensch mat em Liter
    oder zwee Liter Wenj
    je nach dem wa de Noberscheft
    är Paragraph hoat.

    De Noberscheft hat är Statuten.
    Da wotten um Wittdoch viuergeliase
    worden. Di Wittdoch, dot wor
    gewehnlich, der ierscht Wittdoch
    -----Martini, wä mier en hiissen.
    Miertesdoch. Do geng der
    Noberziichen än der Noberscheft
    ameränk, dot äs esi en Harz
    eosgeschnidden eos Huulz, wot
    mir Noberziichen hiissen.
    Åf dot word geschriwen vum
    Nobervoter: Hegt, am da uch da Zegt
    ----det uch-----dien uch dien Datum
    äs verpflich e jeed Nober åf dem
    Noberheos zem erschenjen.
    Net erschenjen wit bestroft.
    E jeed Nober ziuch sich un,
    end geng åf ´t Noberheos.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.