Flucht vor einem Büffelkalb

Frau, 44 Jahre, aus Großprobstdorf

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (3.8 MB, Mp3, ca. 8:14 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Bei einer Reise nach Frauendorf erlitt die Erzählerin bei einer Flucht vor einem Büffelkalb eine Beinverletzung. Dem Ehemann wurde allerdings eine andere Geschichte aufgetischt. Bei der Theaterrolle, die die Erzählerin kurz darauf auszufüllen hatte, musste wegen dem verletzten Bein improvisiert werden. Als die Schmerzen auch nach einigen Tagen nicht nachließen, musste das Bein schließlich doch noch eingegipst werden.

Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 21. April 2011

Schlagwörter: Reise, Büffelkalb, Verletzung

Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.