Der Fuchs und der Wolf - Kurzversion

Schülerin, 11 Jahre, aus Martinsdorf

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (0.5 MB, Mp3, ca. 1:08 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Eines Tages sagt der Wolf zu dem Fuchs, er habe großen Hunger. So gehen beide ins Dorf und dringen in einen Keller ein. Während sich der Wolf den Bauch vollschlägt, geht der Fuchs immer wieder mal zum Fenster, um zu sehen ob keiner kommt. Natürlich kommen die von dem Lärm aufmerksam gewordenen Hausbewohner - und dann geht es ganz schnell ...

Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 31. März 2011

Schlagwörter: Märchen, Fuchs, Wolf

Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.