Landler und Sachsen in Neppendorf

Blumenfrau, 40 Jahre, aus Neppendorf

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (2.2 MB, Mp3, ca. 2:25 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Von der Alten Straße bis in die Weingasse. Es wird berichtet wo Sachsen und Landler (vor 40 Jahren) in Neppendorf gewohnt haben. In der Kirchnachbarschaft wurde sächsisch gesprochen. In den meisten Nachbarschaften wird landlerisch gesprochen. Die Unterschiede zwischen Landler und Sachsen machen sich zwischenzeitlich nur noch in der Kirchensitzordnung und in der Tracht bemerkbar.

Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 16. Juni 2009

Schlagwörter: Landler, Tracht, Kirche

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Kommentare

Aufnahme wurde 1 mal kommentiert.

  • Ravenheart

    1Ravenheart schrieb am 07.10.2016, 01:12 Uhr:
    Herrlich!

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.