Die "richtich" Frängd

Den Wiawer Pitz uch den Puschke` Misch verbund en däck Fränjdscheft. Daut bliww uch esi, nodiëm sä keen Detschlund kåmen. Häh baate` se sich de Heiser Wuund u` Wuund end feierten uch ålles zesummen.

Un em Wuechenonjd mauchten dä Zwiin en Spritztour, wä em häh sprächt. Et geng än`t Geberch. Af dem Wiëch zem Ziil bliww awiist - mir näst, dir näst - der Motor stohn. Ålle` Versäck, en wedder zem Luufen ze bronjen, woren amsonst. Zia ärem Gläck wurde` se vun er Frää, dä än der Neht wunnt, ägelådden de Nuecht än ärem Heus ze verbronjen: Der Pitz bekåm det Giëstzimmer, der Misch mosst af der Kautsch äm Wunnzimmer schloofen.

No en puer Meenedern geng der Pitz zem Misch:
"Stall der fuar, Misch, ech hun e` Braaf vum Advokate` vum Kati bekunn. Tau wiißt schii`, dåt Weiw, dåt es dau iam Gebiërch ia`quartiert huatt. Nau wiil ech garre` wiasse`, wåt tau deem ian der Noocht versprooche` uch dech ualz mech ëusgian hoost, hä?"

"Pitz", bedeuert der Misch, "ech wiiß niët, wåt tau miinst, awer miat dees senjer Schwongerschåft hun ech wiarlech niast zedaun. Waram siil ech iwerhiift denge` Nume` u`gian?"

"Gunz ifåch", unfert der Pitz, "amwått tau me` beest Fräntch biast."

"Hiir, Pitz...", bëelt sich der Misch ze erkleeren, die awer less en net wekter riëden:

"Wii hoot iast vun er Schwongerschåft erwehnt? Det Kati ias gestarwe` end hoot mer ualles verarwt. Nau bian ech Millionär, Misch, Millionär!!! Verstihst tau dåt? Uch ualles nuer, amwått tau uch dau ian der Noocht u` mech geducht hoost..."

Der Misch scheddelt det Hieft, dro miint e nor nooch:

"Esi briëcht et der, Schääf, wåt te biast. Änje` nuer un undre` dinke`...



U`gepåsst vum Puschke` Walter

Weitere Anekdoten, Geschichten, Erzählungen »

Editor

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: Siebenbürgen-Parfüm für Damen und Herren ~ Siebenbürgen-DVDs ~ "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz