O, Heimat

O Heimat, Siebenbürgerland, ihr Fluren und Ihr Berge. O Land, wo meine Wiege stand, mein Eltern -und das Gotteshaus.
Im Tal, wo einst das Korn sich wiegte, auf Bergen, wo die Reben grünten, ernährte uns das gute Brot, der Rebenwein macht die Menschen froh.
Es war ein Land wie Garten Eden, wo wir gerne in Frieden lebten, Vertrieben wurden wir vor Jahren, nun ist es wüst wie vor vielen 100-te Jahren.
O armes Siebenbürgerland. Zu dir kehren wir nie mehr ZURÜCK. Auch wenn es schmerzt in unseren Herzen! Aber einst sollt ihr wissen, die Zweite Heimat findest du nie.
Denn da wo du geboren bist , und wo du deine Kindheit verbracht hast, Da bist du Zuhause. Wenn du heute weit weg bist, von deinem Schönen Heimatland denkst du oft zurück! An Dein Sachsenland!
Hartmut Gross

Weitere Anekdoten, Geschichten, Erzählungen »

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz