SbZ-Archiv - Stichwort »Anna Schuller-schullerus«

Zur Suchanfrage wurden 138 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 1 vom 20. Januar 2009, S. 21

    [..] mit Kronenfest auf dem Gaffenberg. Beginn Uhr mit Gottesdienst. Anhaltender Erfolg unserer Theatergruppe Unsere Theatergruppe hatte am . April zum Lustspiel mit Gesang ,,Äm zwin Krezer" von Anna Schuller-Schullerus ins Bürgerhaus in Heilbronn-Böckingen eingeladen. Die Leitung hatte Luise Markus inne. ,,Drum prüfe, wer sich ewig bindet!", denkt sich der junge Martin und macht sich mit seinem Paten Thomas auf den Weg in die Nachbargemeinde, wo er vor einiger Zeit auf [..]

  • Folge 18 vom 10. November 2008, S. 18

    [..] s" spielt zum Tanz auf. ,,Äm zwin Krezer" Aufgrund der großen Nachfrage zeigt die Theatergruppe der Kreisgruppe Heilbronn (Leitung: Luise Markus) erneut das Lustspiel mit Gesang ,,Äm zwin Krezer" von Anna Schuller-Schullerus, und zwar am Sonntag, dem . November, um . Uhr im Bürgerhaus in Heilbronn-Böckingen. Saaleinlass: . Uhr. Eintritt: Euro. Zum Inhalt: ,,Drum prüfe, wer sich ewig bindet!" denkt sich der junge Mierten und macht sich mit seinem Paten Tummes auf d [..]

  • Folge 9 vom 15. Juni 2008, S. 7

    [..] bürgen überallhin, wo Siebenbürger Sachsen leben. Meyndt und Hermann Kirchner (-) waren die ersten, die volkstümliche Lieder in der Mundart schufen, gefolgt von Rudolf Lassel, Heinrich Bretz, Anna Schuller-Schullerus, Carl Reich, Andreas Nikolaus, Hans Mild, Fritz Schuller, Grete Lienert-Zultner, um nur die Bedeutendsten zu nennen, deren Lieder in kurzer Zeit und anhaltend zu wahren Volksliedern wurden. Der von Meyndt begründete Liedstil, der sich seinerseits auf das [..]

  • Folge 7 vom 30. April 2008, S. 19

    [..] e Eigenschaften an seiner Auserwählten und dem jungen Glück steht nun nichts mehr im Wege. Ende gut, alles gut! Luise Markus und den Schauspielern ist es mit dem Theaterstück ,,Äm zwin Krezer" von Anna Schuller-Schullerus gelungen, die Atmosphäre einer Rokenstube perfekt darzustellen und das Publikum in die alte Heimat, in eine sächsische Vergangenheit zu entführen. Die Zuschauer wurden auf humorvolle Weise ins siebenbürgisch-sächsische Dorfleben zurückversetzt, alte Sitte [..]

  • Folge 5 vom 25. März 2008, S. 21

    [..] Kreisgruppe Heilbronn SächsischesTheater Die Theatergruppe der Kreisgruppe Heilbronn lädt zum Lustspiel mit Gesang ,,Am zwin Krezer" von Anna Schuller-Schullerus für Sonntag, den . April, ins Bürgerhaus in Heilbronn-Böckingen ein. Saaleinlass ist um . Uhr. Beginn . Uhr. Die Leitung hat Luise Markus inne. ,,Drum prüfe, wer sich ewig bindet!", denkt sich der junge Martin und macht sich mit seinem Paten Thomas auf den Weg in die Nachbargemeinde, wo er vor einiger Zeit a [..]

  • Folge 4 vom 10. März 2008, S. 16

    [..] in Kalendern, Zeitungen und Zeitschriften, u. a. eine von ihm gegründete Monatszeitschrift für sächsische Heimatkunst, ,,Bäm Hontertstreoch", die Kollegen Veröffentlichungsmöglichkeit bot, wie z. B. Anna Schuller-Schullerus. Anerkennung gilt diesem Mundartdichter nicht nur für seine so reichhaltige und vielfältige Tätigkeit, sondern auch für seine Menschlichkeit. So hat er auf sein persönliches Glück den beiden verwaisten Kindern seiner Schwester zuliebe verzichtet, deren Er [..]

  • Folge 4 vom 10. März 2008, S. 17

    [..] , Michael Györfi, Telefon: ( ) . Michael Györfi Kreisgruppe Heilbronn SächsischesTheater Die Theatergruppe der Kreisgruppe Heilbronn lädt zum Lustspiel mit Gesang ,,Äm zwin Krezer" von Anna Schuller-Schullerus für Sonntag, den . April, ins Bürgerhaus in Heilbronn-Böckingen ein. Saaleinlass ist um . Uhr, Beginn . Uhr. Die Leitung hat Luise Markus inne. ,,Drum prüfe, wer sich ewig bindet!", denkt sich der junge Martin und macht sich mit seinem Paten Thom [..]

  • Folge 3 vom 20. Februar 2008, S. 23

    [..] nisatoren für die Mühe und die vielen gute Ideen. Gerlinde E. Schuller Sächsisches Theater in Heilbronn Die Theatergruppe der Kreisgruppe Heilbronn lädt zum Lustspiel mit Gesang ,,Äm zwin Krezer" von Anna Schuller-Schullerus für Sonntag, den . April, ins Bürgerhaus in Heilbronn-Böckingen ein. Saaleinlass ist um . Uhr, Beginn: . Uhr. Die Leitung hat Luise Markus. ,,Drum prüfe, wer sich ewig bindet!" denkt sich der junge Martin und macht sich mit seinem Paten Thomas au [..]

  • Folge 15 vom 30. September 2007, S. 14

    [..] lauben das Paradies zu kennen und meistens bedeutet es eine verklärte Erinnerung an ein längst entschwundenes Kinderland. In Heltau trägt eine Gemarkung diesen schönen Namen, verewigt in dem Lied von Anna Schuller-Schullerus ,,De Kirschen blän än asem Guerten äm Paradies". Ein Paradies meiner Vorstellung findet sich schon eher in den ,,Langerudkindern" von Marie Hamsun. Wir erfahren viel vom Glück einer Kindheit in einer äußerst bescheidenen, aber klar geordneten Welt, wie es [..]

  • Folge 14 vom 20. September 2007, S. 7

    [..] nthologien für eine zeitgemäße Rezeption des siebenbürgisch-deutschen Literaturerbes gewirkt: Unter anderem brachte er im Bukarester Kriterion Verlag einen Band mit ,,Ausgewählten Schriften" der Anna Schuller-Schullerus heraus, ebendort als kommentierten Neudruck Heinrich Schusters erschienenen Roman ,,Martin Alzner" und im Klausenburger Dacia Verlag die vielgelesene Sammlung ,,Es sang ein klein Waldvögelein" mit siebenbürgischen Volksliedern sächsisch und [..]