Interessant, kurios, skurril

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 127 von 140 |< · · [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] · · >|


karin vogelhuber
Erstellt am 04.11.2018, 14:45 Uhr
Diese Flutsagen, die diese Vorzeit beendet hatten, kommen in sämtlichen Kulturen vor, verstreut über die ganze Erde. Kokel, ich freue mich, dass wir uns endlich treffen. Du hast ja wohl gemerkt, dass ich mich mit Dir schon gerne unterhalte.

karin vogelhuber
Erstellt am 04.11.2018, 14:47 Uhr
Hey Bernd, das ist ja hochinteressant, von dem zu erfahren, was Du weißt. Du, das ist super. Es regt zum Nachforschen an.

karin vogelhuber
Erstellt am 04.11.2018, 15:08 Uhr
Siebenbürgen hat Salz in der Stadt Salzburg. Das ist eingeschlossenes Meersalz. Das Salzkammergut hat ebenfalls Salz und es handelt sich dabei auch um Meersalz. Also war dort auch einmal Meer. Im Himmalaya gibt es auch Salz, also gab es auch dort mal ein Meer. Auch in Bolivien gibt es so einen alten Salzsee. Ein Übrigbleibsel vom Ur-Meer. So kann man überall eingeschlossenes Meersalz fördern. Das war die Sintflut gewesen. Die Pyramiden wurden vor der Sintflut errichtet und dienten der Aufbewahrung alten Wissens aus der Vorzeit. In der Vorzeit lebten ganz andere Tier und Menschenrassen, unter anderem die Mischwesen, die Nephilim. Das kann man in Genesis 6 nachlesen. Die Schöpfungsgeschichte ist auf sechs sumerischen Steintafeln aufgeschrieben, die ebenfalls aus dieser Vorzeit stammen. Diese Steintafeln stammen aus sechs verschiedenen Äonen, so dass diese sechs Steintafeln auch zugleich eine zeitliche Abfolge darstellen. Aus dieser Ur-Zeit stammt die Menschheit und es gab von dieser sumerischen Kultur eine Wanderbewegung in Richtung Westen. Ur war eine Stadt in Sumer. Abraham stammte aus der Stadt Ur. Und der verheißene Sohn Abrahams heißt I-Sak. Und diese Wortwurzel "SAK" bedeutet "Sachse". So uralt sind die Aufzeichnungen über die Sachsen.

Bernd1946
Erstellt am 05.11.2018, 07:53 Uhr
Ach Du meine Güte!

kokel
Erstellt am 05.11.2018, 09:08 Uhr und am 05.11.2018, 09:12 Uhr geändert.
Aus dieser Ur-Zeit stammt die Menschheit und es gab von dieser sumerischen Kultur eine Wanderbewegung in Richtung Westen. Ur war eine Stadt in Sumer. Abraham stammte aus der Stadt Ur. Und der verheißene Sohn Abrahams heißt I-Sak. Und diese Wortwurzel "SAK" bedeutet "Sachse". So uralt sind die Aufzeichnungen über die Sachsen.

Da es keine Menschenurzeit gibt, hat sich Frau Vogelhuber wahrscheinlich auf die Erdurzeit bezogen. Da diese vor ca. 4,6 Milliarden Jahren begann, ergibt sich, dass unsere Urahnen - die antiken SBS - als Nachkommen von Abraham mit die ältesten Erdbewohner sind!!! Tja, lieber Bernd, da staunst du, was? Interessanter kann der Montag wohl kaum anfangen! Da muss man unserer "Spezialistin" wirklich sehr dankbar sein. Gleichzeitig werden bestimmt noch andere "Neuerfindungen" von ihr erwartet...

Bernd1946
Erstellt am 05.11.2018, 14:52 Uhr
Ich staune, tatsächlich! --

Aber etwas anderes, ohne der (eigenen) Phantasie einen Freiflug zu gönnen:

Ich habe vor so 1 Jahr ein Buch gelesen, von Zecharia Sitchin, der Präastronautik zugeordnet- wo diesmal Zecharia Sitchin seiner Phantasie freien Lauf läßt- aber, dennoch, s. interessant zu lesen- über Sumer, Nebiru, Annunaki etc. "Der 12. Planet".

karin vogelhuber
Erstellt am 05.11.2018, 15:04 Uhr
Super Bernd, wollte mir diese Bücher von Sitchin auch schon kaufen. Er war ja ein Erforscher des Sumerischen. Ja, aber das ist tatächlich so. Sitchin sieht das schon richtig. Auch an der Universität wird das so gelehrt, wenn man z. B. Evangelische Theologie studiert und sich mit den Schöpfungsberichten auseinandersetzt. Das geht ganz tief in die Erdzeitalter hinein. Die Bibel ist das Buch der tiefsten Geschichte überhaupt, den sie beschreibt die Entstehung der Schöpfung selbst.

karin vogelhuber
Erstellt am 05.11.2018, 15:06 Uhr
Nein Kokel, die sogenannte Ur-Zeit ist die Zeit der sumerischen Hochkultur. Ur-Zeit bezieht sich auf eine sumerische Stadt, die Ur heißt. Das hat mit einer Uhr nichts zu tun. Und Abraham wurde in dieser Stadt geboren.

karin vogelhuber
Erstellt am 05.11.2018, 15:10 Uhr
Es gibt einen Bibelforscher mit Namen "Klaus Jäger", der ziemlich tiefgründige Vorträge hält. Das Thema über die Sachsen ist von ihm und es gibt da noch viel Interessantes zu hören. Früher war er auf Youtube, mittlerweile mehr auf Vimeo. Ich empfehle ihn wärmstens.

Bernd1946
Erstellt am 05.11.2018, 16:39 Uhr und am 05.11.2018, 16:45 Uhr geändert.
Karin V. schrieb:

>>>Er war ja ein Erforscher des Sumerischen. ...

Stimmt offenbar nicht- obwohl er diesen Schein erwecken will. Aber die Wissenschaftler schieben ihn anscheinend in die gleiche Ecke mit Däniken!

Folgende Bücher von Zecharia Sitchin findet man in der Münchner Stadtbibliothek:

1 Auf den Spuren alter Mythen : neue Expeditionen in die sagenhafte Vergangenheit des Planeten Erde
Zecharia Sitchin ; Übersetzung: Michael Hesemann. - 2. Auflage als Sonderausgabe. - Kopp Verlag 2015


2 Als es auf der Erde Riesen gab ... : Götter, Halbgötter und die Vorfahren des Menschen ; der Beweis einer außerirdischen DNS
Zecharia Sitchin. [Übers.: Michael Hesemann]. - 1. Aufl.. - Kopp 2010


3 ZWOELFTE PLANET
Zecharia Sitchin. - 3. - KNAUR 1989

Allerdings ist unklar, wo Karin V. wohnt.

kokel
Erstellt am 05.11.2018, 17:16 Uhr
Allerdings ist unklar, wo Karin V. wohnt.

Bestimmt in einer eigenen Welt...

bankban
Erstellt am 05.11.2018, 17:50 Uhr
Alleine die Tatsache, dass jemand im Kopp-Verlag publiziert, disqualifiziert ihn und seine Ergüsse. Mehr braucht man nicht zu wissen - weder über ihn noch über seine Thesen und Aussagen.

karin vogelhuber
Erstellt am 05.11.2018, 19:55 Uhr
Unfug, bankban.

karin vogelhuber
Erstellt am 05.11.2018, 19:57 Uhr
Die Karin Voglhuber wohnt in Bad Ischl.

karin vogelhuber
Erstellt am 05.11.2018, 19:59 Uhr
Das liegt im Salzkammergut. Doch es gibt mehrere Karins Vogelhubers und wo die alle wohnen, das kann ich Ihnen auch nicht sagen. Das ist doch ein schöner Name, der gut klingt. Der hat mir halt gefallen, denn ich kenne wirklich eine, die so heißt.

Seite 127 von 140 |< · · [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz