Witze,damit wir auch nochwas zum lachen haben...

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 43 von 43 |< · · [40] [41] [42] [43]


Friedrich K
Erstellt am 30.10.2017, 22:38 Uhr
Man munkelt über Pläne der Bundesrepublik einen Teil der Sahara zu kaufen. Manch ein Bösewicht könnte auf den Gedanken kommen man wolle dort Aufnahmelager errichten – weit gefehlt – es gilt noch viel Geld in den Sand zu setzen und die Praxis „Sand in die Augen des deutschen Michel“ weiter zu etablieren .

getkiss
Erstellt am 30.10.2017, 23:51 Uhr
es gilt noch viel Geld in den Sand zu setzen und die Praxis „Sand in die Augen des deutschen Michel“ weiter zu etablieren .
@Bäffelkeah, warum tränen deine Augen?

Friedrich K
Erstellt am 05.11.2017, 21:02 Uhr
Der gefährlichste Job der Welt ist Rentner - keiner hat es überlebt.

_Gustavo
Erstellt am 05.11.2017, 23:38 Uhr und am 05.11.2017, 23:50 Uhr geändert.
Der gefährlichste Job der Welt ist Rentner
Hinzu kommt noch, dass sie vor nichts mehr Angst haben: Ist eh alles Shit egal was noch kommt

seismos
Erstellt am 15.11.2017, 00:13 Uhr und am 15.11.2017, 00:13 Uhr geändert.
Deutschlands Bundeskanzlerin Merkel macht einen Besuch auf einem Bauernhof und lädt dazu auch die Presse ein.
Ein Fotograf knipst sie im Schweinestall.
Dann sagt sie zu dem Fotografen: „Das Ihr mir aber nicht so dummes Zeug unter das Bild schreibt, wie Merkel und die Schweine oder so!“
„Nein, nein, geht schon klar.“
Am nächsten Tag ist das Bild in der Zeitung und darunter zu lesen:

„Merkel (3.v.l.)“

seismos
Erstellt am 15.11.2017, 00:14 Uhr
Ein Mann kommt in eine Wirtschaft und sieht an der Theke einen anderen Mann sitzen, der auf seinem Schoß ein kleines Pferdchen hat, welches er die ganze Zeit streichelt.
Verwundert über das so kleine Pferdchen geht er zu dem Mann hin und fragt ihn wo er das kleine, niedliche Geschöpf her habe.

Der Mann antwortet ihm, dass auf dem Weg in die Wirtschaft, in dem kleinen Wäldchen, ihm eine Fee erschienen sei und ihm einen Wunsch gewährt hätte und er deshalb das kleine Pferdchen hätte. Er solle doch auch in den Wald gehen und schauen ob ihm vielleicht auch die Fee erscheint.

Gesagt, getan. Der Mann macht sich auf in den Wald und nach einer kurzen Zeit betritt er wieder die Wirtschaft. Unter den Armen trägt er zwei Melonen, hinter ihm her laufen ein paar kleine Schweine.

Sichtlich erbost geht er zu dem Mann mit dem Pferdchen und sagt zu ihm: „Du hättest mir auch ruhig erzählen können, dass die Fee schwerhörig ist, ich wollte zwei Millionen in kleinen Scheinen und was ich bekommen habe siehst du selbst.“
Darauf der andere Mann: „Meinst du ich wollte einen 30 cm großen Schimmel?“

_Gustavo
Erstellt am 15.11.2017, 00:34 Uhr
Brexit und die "Inselaffen" :

Ein schiffbrüchiger Brite lebt einige Jahre allein auf einer Insel.
Als er gerettet wird, fragen die Matrosen warum er 2 Clubs auf der Insel gebaut hat.
Die Antwort; In Club Nr.1 gehe ich jeden Abend.
In Club Nr. 2 würde ich nie reingehen.

seismos
Erstellt am 16.11.2017, 00:24 Uhr
Eine Blondine beschließt, ihr altes Auto zu verkaufen. Es ist schwierig, da der Tacho bereits 250.000 km aufweist.
Nach längerem Überlegen beschließt sie, ihre Freundin um Rat zu bitten. Ihre Freundin (eine Brünette) sagt ihr: „Bist du bereit, etwas Illegales zu tun?“
„Ja, ich muss das Auto auf alle Fälle loswerden.“

„Dann bring es zu meinem Freund Tony, der ist Automechaniker. Er wird dir den Tacho auf 50.000 km herabschrauben.“

Die Blondine geht gleich am nächsten Tag zu Tony, der ihr sofort den Tacho umstellt.
Einige Tage später trifft die Brünette wieder auf die Blondine und fragt sie: „Na, hast du dein Auto verkauft?“

„Bist du wahnsinnig? Jetzt mit 50.000 km behalte ich es!“

seismos
Erstellt am 17.11.2017, 22:36 Uhr und am 17.11.2017, 22:37 Uhr geändert.
Nun mal ein Witz als Video - damit wir alle mal etwas zu lachen Andreas Rebers Die Grünen haben...
Und ich darf mitlachen, weil ich auch mal "eins" war!

seismos
Erstellt am 17.11.2017, 22:51 Uhr
Tony gibt mit seinem Hund an: “Nero ist sooo klug. Wenn man ihm 5 Euro gibt, holt er Zigaretten aus dem Automaten.”

“Das stimmt ja gar nicht. Vor einer Stunde habe ich ihm 10 Euro gegeben und er ist immer noch nicht zurück.”

“Das ist ja auch kein Wunder. Für 10 Euro geht er ins Kino.”

seismos
Erstellt am 17.11.2017, 22:53 Uhr
Meine Freundin und ich planen, zu heiraten. Meine Freundin ist eine Traumfrau. Da ist aber etwas, das mich beunruhigt: Ihre jüngere Schwester. Sie ist 20 Jahre alt, trägt Minis und weit ausgeschnittene T-Shirts. Immer wenn sie in meiner Nähe ist, gestattet sie mir Einblick in ihre Unterwäsche und in ihren Ausschnitt. Das macht sie bei niemandem sonst, nur bei mir.

Eines Tages rief mich die kleine Schwester an, um mit mir einen Termin abzumachen. Sie wollte über die Planung der Hochzeit und die Gästeliste sprechen. Als ich bei ihr ankam, war sie alleine zu Hause. Sie flüsterte mir ins Ohr, sie wolle nur ein einziges Mal vor der Hochzeit mit mir schlafen. Wirklich nur ein einziges Mal. Sie sei total scharf auf mich. Niemand würde je davon erfahren, danach würde sie wieder die brave kleine Schwester sein. Ich war total schockiert.

Sie sagte, sie würde jetzt die Treppe hochgehen. Wenn ich es ebenso wie sie wolle, solle ich ihr einfach ins Schlafzimmer folgen. Oben angekommen warf sie mir ihr Höschen entgegen und verschwand im Schlafzimmer. Ich sagte kein Wort, verließ das Haus und ging zu meinem Auto. Draußen tauchte auf einmal mein zukünftiger Schwiegervater auf, umarmte mich und sagte in Tränen: “Wir sind so glücklich, dass du unseren kleinen Test bestanden hast. Wir können uns keinen besseren Mann für unsere Tochter wünschen. Willkommen in der Familie”.

Und die Moral dieser Geschichte? Bewahre deine Kondome immer im Auto auf …

Seite 43 von 43 |< · · [40] [41] [42] [43]

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz