Wahlen in Bayern 2013

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 1 von 10 [1] [2] [3] [4] · · >|


kranich
Erstellt am 15.09.2013, 18:47 Uhr und am 15.09.2013, 18:56 Uhr geändert.

kranich
Erstellt am 15.09.2013, 18:55 Uhr
Johann: Ich gebe hier eine Äußerung wieder, die du unlängst verfasst hast:

Bayrische Demokratie ist, wenn Wähler alle Jahre ein Kreuz an derselben Stelle machen dürfen ;-)

Nun erscheinen die ersten Hochrechnungen und die geben dir nicht Recht:

- Nicht mal jeder zweite Wähler hat sein Kreuz bei der CSU gemacht!
- Die SPD scheint sogar die 20-Prozent-Hürde übersprungen zu haben!
- Die Grünen nähern sich der 10-Prozent-Grenze!
- Sogar die Linken liegen über 2 Prozent!

Hoffentlich erfreut dich diese Nachricht...

MomoB
Erstellt am 15.09.2013, 19:06 Uhr
Sogar die Linken liegen über 2 Prozent!

Wenn das (in Bayern) möglich ist, dann ist es wahre Demokratie.

_grumpes
Erstellt am 15.09.2013, 19:20 Uhr
Die Wahl in Bayern fand erst nach dem Almabtrieb statt:

Fahren Sie mit der Maus über die Box um die Vorschau anzuzeigen.
Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild


Eine mögliche Erklärung der diesjährigen hohen Wahlbeteiligung.



Joachim
Erstellt am 15.09.2013, 20:11 Uhr
Die Wahlbeteiligung ist sehr erfreulich.....

kranich
Erstellt am 15.09.2013, 21:31 Uhr und am 15.09.2013, 21:36 Uhr geändert.
Die Ergebnisse werden immer konkreter: Die SPD scheint fast zwei Prozent - auf 20,5 - zugelegt zu haben. Der helle Wahnsinn! Die Genossen feiern schon wie die Weltmeister!!!

P.S. Auch die Grünen sind wieder im Landtag vertreten.

_grumpes
Erstellt am 15.09.2013, 21:43 Uhr
Horst Seehofer erklärt, warum Wählen sinnlos ist

Reblaus
Erstellt am 15.09.2013, 21:44 Uhr
Bayrische Demokratie ist, wenn Wähler alle Jahre ein Kreuz an derselben Stelle machen dürfen
Womit sich diese Aussage bewahrheitet.

_grumpes
Erstellt am 15.09.2013, 22:03 Uhr
Ein Ferkelzüchter mischt Bayern auf

gerri
Erstellt am 16.09.2013, 09:01 Uhr
@ Und was lernen wir daraus?
-Wer hin und her springt den Einen verlässt dem Anderen schmeichelt,sollte es noch so weit weg liegen in der Zeit,bleibt auf der Strecke und kommt niemehr auf."FDP"

Shimon
Erstellt am 16.09.2013, 09:58 Uhr
Fahren Sie mit der Maus über die Box um die Vorschau anzuzeigen.
Spaßpartei
Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild

gloria
Erstellt am 16.09.2013, 10:27 Uhr
Die Ergebnisse sprechen für sich :CSU hat die absolute Mehrheit!!!Herzlichen Glückwunsch an alle Christsozialen in Bayern - gut gemacht !!!Jetzt können die Roten,Grünen,Gelben usw alles versuchen um dieses herrliche Ergebniss klein zu reden: Die CSU hat gesiegt!Uns geht es gut in Bayern! Wir hoffen ,dass auch die Bundeswahlen zu Gunsten der CSU+CDU ausfallen!!

Bäffelkeah
Erstellt am 16.09.2013, 10:38 Uhr
@Gloria: "Uns geht es gut in Bayern! Wir hoffen ,dass auch die Bundeswahlen zu Gunsten der CSU+CDU ausfallen!!"
Uns? Wir? Wie viele Personen vereinen Sie in sich, Gloria? Bei mehr als einer sollten Sie einen Psychologen konsultieren.

Reblaus
Erstellt am 16.09.2013, 11:21 Uhr
Wir hoffen ,dass auch die Bundeswahlen zu Gunsten der CSU+CDU ausfallen!!
Warum?

getkiss
Erstellt am 16.09.2013, 11:42 Uhr
Warum?
Weil die 3 Linken schwächeln.
Und außerdem braucht Niemand einen stinkefingerzeigenden Kanzler Steinbrück, einen ehemaligen Pädofilen-Propagandisten Trittin als Minister und spinnerte Ultralinken sowieso nicht.....
Da können die noch so viel Schmutz um sich werfen, es wird ihnen nix nützen...
Und weil ich @gloria´s Meinung unterstütze, muss die noch lange nicht zum Arzt, Ihre Meinung ist die der Mehrheit der bayerischen Wähler, darum kann Sie auch ruhig sagen:
Mir san mir!

Seite 1 von 10 [1] [2] [3] [4] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz