HOG Reußmarkt beim Münchner Oktoberfestumzug 2008

Der Internationale Oktoberfest Trachten- und Schützenzug fand als Höhepunkt der kulturellen Begegnung zwischen den Völkern am Sonntag, dem 21. September, in München statt. Die Siebenbürger Sachsen waren bereits zum vierten Mal von der Trachtengruppe der Heimatortsgemeinschaft Reußmarkt vertreten. Im Mittelpunkt der Gruppe stand ein Brautpaar, rechts und links davon gingen zwei junge Ehepaare als Trauzeugen, gefolgt von „Hochzeitsgästen“ aller Altersgruppen: Kinder, Jugendliche, jung verheiratete und „alte“ Hochzeitsgäste (Lesen Sie dazu einen Bericht in der Siebenbürgischen Zeitung Online).

Fotos: Paul Schuster, Richard Seeberger, Hans-Werner Schuster

Reußmarkter Hochzeitsbild vor der Lukaskirche Vorbereitungen vor dem Umzug Organisatoren der HOG Reußmarkt Letzte Korrekturen Die beiden Jüngsten Das Brautpaar
Gruppenbild mit dem Bundesvorsitzenden Hinter der Kamera Beginn des Umzuges Maximilianstraße Brautpaar im Mittelpunkt An imposanten Gebäuden vorbei
Odeonsplatz Männer in Kirchenmänteln Die Sonne strahlt Ludwigstraße Mädchen mit Borten Im Leiterwagen
Auf schmalen Straßen Bild Nr. 20 Bild Nr. 21 Verheiratete Frauen Gebockelte Frauen Wappen- und Fahnenträger
Bild Nr. 25 Bild Nr. 26 Bortenträgerinnen Brautpaar und Trauzeugen Einzug auf der Wiesn Belohnung für die Jüngsten
Interessiertes Publikum Erfrischendes Bier Stärkung nach dem Umzug Erster Gedankenaustausch Festzelt-Atmosphäre
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz