Föderation der Siebenbürger Sachsen

Sie wurde 1983 gegründet mit dem Ziel, die Siebenbürger Sachsen weltweit zu vertreten, ihre Einheit zu stärken und ihre gemeinsamen Interessen insbesondere auf humanitärem, heimatpolitischem und kulturellem Gebiet durchzusetzen.
Mehr über die Enstehungsgeschichte der Föderation und ihre Mitgliedsverbände, über ihre Aktivitäten und gemeinsamen Projekte finden Sie auf folgender Seite.
Präsidentin der Föderation ist Herta DANIEL.
Ehrenpräsident: Dr. Wolfgang BONFERT

Hauptsitz der Föderation ist München - angesiedelt in den Büroräumen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland. Präsidentin ist Herta DANIEL.
Am 18. September 2009 eröffnete die Föderation eine Niederlassung in Hermannstadt. Die Vertretung der Föderation in Rumänien obliegt Martin BOTTESCH.

Mitgliedsverbände mit deren Vorsitzenden:

Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland
Rainer LEHNI

Demokratisches Forum der Deutschen in Siebenbürgen (DFDS)
Martin BOTTESCH

Bundesverband der Siebenbürger Sachsen in Österreich
Manfred SCHULLER

Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Kanada
John WERNER

Alliance of Transylvanian Saxons (ATS) in den USA
Denise CRAWFORD

Hier geht es zu den Webangeboten der Mitgliedsverbände: Weiterführendes: